U-Grabber Einstellungen / Project X

Windows Streaming-Tool

Moderator: saggi

Antworten
Nachricht
Autor
hoppala
Sammler
Sammler
Beiträge: 110
Registriert: So 14 Mär 2004, 19:10

U-Grabber Einstellungen / Project X

#1 Beitrag von hoppala » Fr 20 Mai 2011, 13:28

Hiho Saggi :) !

Brauch doch gar nicht mehr soviel zu schreiben bzw. zu fragen, da ich schon einiges herausgefunden habe 8)

Also meine gesammelten Erfahrungen bis jetzt :)

Was bei mir nicht funktioniert ist die Nachbearbeitung... also da reagierte U Grabber gar nicht.

Hier mal meine Einstellungen:

C:\WINDOWS\system32\javaw.exe
-jar "C:\Programme\projectx\ProjectX-v0.90.04.00.b27-20081221.jar" -ini "C:\Programme\projectx\X.ini" %v% %a1% %a2% %ac3%

Eventuell habe ich einen Haken vergessen zu setzen irgendwo ?

Unter Allgemein/Programme dagegen funktioniert Project X mit den obigen Einstellungen :)
Ich hatte allerdings erst ein bissl zu kämpfen und weiss nicht genau woran es lag.
Der Rechner ist sofort nach der Aufnahme in den Ruhestand gegangen, jetzt muss ich
was verändert haben, dass er aufjedenfall ProjectX ausführt.

Angekreuzt unter dieser Einstellung habe ich:
Nach der Aufnahme starten (immer)
Ende an u-Grabber melden

Beim ersten Testen habe ich unter Energie den Ruhezustand weggelassen und danach hat
er Project X ausgeführt. Als ich den Ruhezustand aktivieirte, ging der Rechner gleich aus.

Hmm jetzt fällt mir ein, vorhin beim starten von Project X, hat er mir was von 60 Sekunden geschrieben,
allerdings habe ich den Haken bei "Timer einstellen Start" 1 Min. nach Aufnahme wieder rausgenommen ABER
unter Timereinstellung ERWEITERT dort den Nachbearbeitungstimer aktiviert.. eventuell hat das was gebracht ?

Jetzt gleich auch eine Frage dazu.. .. wenn ich möchte, dass ProjectX IMMER nach jeder Aufnahme ausgeführt
wird, muss ich bei der Timereinstellung immer auf "erweitert" klicken und dort den Nachbearbeitungstimer" ankreuzen ?
Der Rechner muss aufjedenfall immer nach einer Aufnahme in den Ruhezustand :).

Was bei mir übrigens nicht funktionierte sind die Auswahlmöglichkeiten oben:

Programm Timer, interne Funktion... kann ich nicht draufklicken.

Vorhin habe ich noch selbst einen Fehler verursacht, welches das Programm abstürzen liess.. leider
weiss ich nicht mehr genau, was ich im Datum oder in der Uhrzeit getippt habe, aber das Fehlerprotokoll
habe ich noch... das hau ich mal dran :)

Wäre aufjedenfall nett, wenn Du mir noch bei der ProjectX Geschichte, bzw. der Nachbearbeitung helfen könntest... :)

Hier aber nu das Protokoll.. eventuell kannst Du ja den Fehler abfangen, oder ne Fehlermeldung einbauen, damit
das Programm nicht abstürzt... wollte es Dir nur schreiben :)

Leider fand ich keine "spoiler" Einstellung... hmm hoffe das stört nicht.

Vielen Dank schonmal für Deine Hilfe :)

Byebye
Hopps :)

Code: Alles auswählen

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.ArgumentOutOfRangeException: Der Wert 20.05.2011 08:41:00 ist für Value ungültig. Value sollte zwischen 'MinDate' und 'MaxDate' liegen.
Parametername: Value
   bei System.Windows.Forms.DateTimePicker.set_Value(DateTime value)
   bei u_Grabber.frmTimer.Bt_TimerSaveClick(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
   bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
u-Grabber
    Assembly-Version: 0.2.6.0.
    Win32-Version: 0.2.6.0.
    CodeBase: file:///C:/Programme/u-Grabber/u-Grabber.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Xml
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
System.Data
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.Data/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Data.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------
System.Management
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Management/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Management.dll.
----------------------------------------
Accessibility
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Accessibility/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Accessibility.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.
edit: Code-Tags eingefügt
saggi

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: U-Grabber Einstellungen / Project X

#2 Beitrag von saggi » Fr 20 Mai 2011, 14:31

Hallo hoppala,

so sollte es funktionieren:
Zwischenablagebild.png
Zwischenablagebild.png (22.32 KiB) 3770 mal betrachtet
Zwischenablagebild (1).png
Zwischenablagebild (1).png (20.77 KiB) 3770 mal betrachtet
hoppala hat geschrieben:Was bei mir nicht funktioniert ist die Nachbearbeitung... also da reagierte U Grabber gar nicht.

Hier mal meine Einstellungen:

C:\WINDOWS\system32\javaw.exe
-jar "C:\Programme\projectx\ProjectX-v0.90.04.00.b27-20081221.jar" -ini "C:\Programme\projectx\X.ini" %v% %a1% %a2% %ac3%

Eventuell habe ich einen Haken vergessen zu setzen irgendwo ?
Diese Funktion wurde durch die konfigurierbaren Programme ersetzt. Das erkläre ich auch nicht, fliegt sowieso mal raus.
hoppala hat geschrieben:System.ArgumentOutOfRangeException: Der Wert 20.05.2011 08:41:00 ist für Value ungültig. Value sollte zwischen 'MinDate' und 'MaxDate' liegen.
Wäre interessant zu wissen, wie Du das hinbekommen hast.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

hoppala
Sammler
Sammler
Beiträge: 110
Registriert: So 14 Mär 2004, 19:10

Re: U-Grabber Einstellungen / Project X

#3 Beitrag von hoppala » Fr 20 Mai 2011, 16:45

Nabend Saggi :) !
so sollte es funktionieren:
Danke Dir, hat super funktioniert :ja: :top:
Diese Funktion wurde durch die konfigurierbaren Programme ersetzt. Das erkläre ich auch nicht, fliegt sowieso mal raus.
Ist ja auch vollkommen unwichtig geworden :) .. das andere funktioniert ja perfekt :) !
Wäre interessant zu wissen, wie Du das hinbekommen hast.
saggi
Eben kam das Problem wieder.

Bei ein paar Serien habe ich die Aufnahmezeit verändert... meist manuell nur um 5
Minuten vorverlegt und 10 MInuten Nachlauf gegeben... nicht bei allen, aber bei einigen.
Im Bild ist übrigens eines sehr interessant.
Wenn ich das richtig verstehe, ist das rot gekennzeichnete doch immer ein Hinweis, dass man zu dieser Zeit
etwas aufnimmt.

Die Sendung um 12:25 Uhr, habe ich von 12:17 Uhr - 13:15 UHr programmiert, wie Du aber siehst, ist die Sendung
um 13:05 NICHT rot unterstrichen, obwohl da noch eine Aufnahme läuft.
Wenn von einer Serie mehrere Folgen hintereinanderlaufen, setze ich den Timer manuell.

Der Absturz erfolgte allerdings erst bei der Sendung um 18:05 Uhr.

Hier nochmal das Fehlerprotokoll. Ich habe den Debug Mode eingeschaltet, wenn es noch irgendwo etwas gibt,
was ich Dir zusenden kann, schreib mir bitte bescheid :) .. ich kenne mich damit nicht aus, habe allerdings gesehen,
dass U Rec ein DIR unter "Anwendungsdaten" anlegt und ein paar Sachen speichert :)

Code: Alles auswählen

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.ArgumentOutOfRangeException: Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
Parametername: index
   bei System.Collections.ArrayList.get_Item(Int32 index)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewRowCollection.SharedRow(Int32 rowIndex)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewRowCollection.get_Item(Int32 index)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.get_Item(Int32 columnIndex, Int32 rowIndex)
   bei u_Grabber.MainForm.Dgv_TimerCellFormatting(Object sender, DataGridViewCellFormattingEventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.OnCellFormatting(DataGridViewCellFormattingEventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.OnCellFormatting(Int32 columnIndex, Int32 rowIndex, Object val, Type formattedValueType, DataGridViewCellStyle cellStyle)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewCell.GetFormattedValue(Object value, Int32 rowIndex, DataGridViewCellStyle& cellStyle, TypeConverter valueTypeConverter, TypeConverter formattedValueTypeConverter, DataGridViewDataErrorContexts context)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewCell.GetFormattedValue(Int32 rowIndex, DataGridViewCellStyle& cellStyle, DataGridViewDataErrorContexts context)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewTextBoxCell.GetPreferredSize(Graphics graphics, DataGridViewCellStyle cellStyle, Int32 rowIndex, Size constraintSize)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewCell.GetPreferredWidth(Int32 rowIndex, Int32 height)
   bei System.Windows.Forms.DataGridViewColumn.GetPreferredWidth(DataGridViewAutoSizeColumnMode autoSizeColumnMode, Boolean fixedHeight)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.AutoResizeColumnInternal(Int32 columnIndex, DataGridViewAutoSizeColumnCriteriaInternal autoSizeColumnCriteriaInternal, Boolean fixedHeight)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.AutoResizeColumn(Int32 columnIndex, DataGridViewAutoSizeColumnMode autoSizeColumnMode, Boolean fixedHeight)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.AutoResizeColumns(DataGridViewAutoSizeColumnsMode autoSizeColumnsMode, Boolean fixedHeight)
   bei System.Windows.Forms.DataGridView.AutoResizeColumns()
   bei u_Grabber.MainForm.Btn_EPG_RecordStartClick(Object sender, EventArgs e)
   bei u_Grabber.MainForm.SetzeTimerToolStripMenuItemClick(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripItem.RaiseEvent(Object key, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripMenuItem.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripItem.HandleClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripItem.HandleMouseUp(MouseEventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripItem.FireEventInteractive(EventArgs e, ToolStripItemEventType met)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripItem.FireEvent(EventArgs e, ToolStripItemEventType met)
   bei System.Windows.Forms.ToolStrip.OnMouseUp(MouseEventArgs mea)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripDropDown.OnMouseUp(MouseEventArgs mea)
   bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ToolStrip.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ToolStripDropDown.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
u-Grabber
    Assembly-Version: 0.2.6.0.
    Win32-Version: 0.2.6.0.
    CodeBase: file:///C:/Programme/u-Grabber/u-Grabber.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Xml
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
System.Data
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.Data/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Data.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------
System.Management
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Management/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Management.dll.
----------------------------------------
Accessibility
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Accessibility/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Accessibility.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
System.Data.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Data.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Data.resources.dll.
----------------------------------------
System.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.
Bye
Hopps

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: U-Grabber Einstellungen / Project X

#4 Beitrag von saggi » Fr 20 Mai 2011, 17:00

hoppala hat geschrieben:Im Bild ist übrigens eines sehr interessant.
Wenn ich das richtig verstehe, ist das rot gekennzeichnete doch immer ein Hinweis, dass man zu dieser Zeit
etwas aufnimmt.

Die Sendung um 12:25 Uhr, habe ich von 12:17 Uhr - 13:15 UHr programmiert, wie Du aber siehst, ist die Sendung
um 13:05 NICHT rot unterstrichen, obwohl da noch eine Aufnahme läuft.
Hallo hoppala,

Rot - vollständige Überschneidung
Gelb - Teilweise Überschneidung (Sendung 13.05 - 13.30 -> Aufnahme bis 13.15, Überschneidung teilweise von 13.05-13.15, also Gelb)
hoppala hat geschrieben:Wenn von einer Serie mehrere Folgen hintereinanderlaufen, setze ich den Timer manuell.
Schon die rechte Maustaste auf einer Sendung probiert?
hoppala hat geschrieben:Der Absturz erfolgte allerdings erst bei der Sendung um 18:05 Uhr.
Wichtig ist hier: was hast Du genau gemacht?
hoppala hat geschrieben:Was bei mir übrigens nicht funktionierte sind die Auswahlmöglichkeiten oben:

Programm Timer, interne Funktion... kann ich nicht draufklicken.
Timer - Fenster: Neuer Timer

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

hoppala
Sammler
Sammler
Beiträge: 110
Registriert: So 14 Mär 2004, 19:10

Re: U-Grabber Einstellungen / Project X

#5 Beitrag von hoppala » Fr 20 Mai 2011, 17:21

Rot - vollständige Überschneidung
Gelb - Teilweise Überschneidung (Sendung 13.05 - 13.30 -> Aufnahme bis 13.15, Überschneidung teilweise von 13.05-13.15, also Gelb)
Ah, okay.... geniale Idee wie ich übrigens finde ! :)
Schon die rechte Maustaste auf einer Sendung probiert?
Genau so gehe ich vor:

Sendung die ich aufnehmen möchte markieren.
Rechte Maustaste.
Setze Timer.

Und jetzt ändere ich diverse Einstellungen in der Zeit immer wohlgemerkt.
Diese gebe ich auf den Nummernblock ein.
Ich teste es gleich nochmal aus und versuche den Fehler zu rekonstruieren.
Erst dachte ich, dass ich vielleicht den Tag auch abgeändert habe, aber das habe ich nicht getan.

Oh und eben wieder der gleiche Fehler.
Bei der gleichen Sendung.

Du hast ja das Bild.

21.05.(SA) 18:05 Blablabla

Rechte Maustaste
Setze Timer

Da mehrere Folgen hintereinander laufen, habe ich den Timer manuell gesetzt.
Normalerweise würde die Sendung von 18:05 - 18:25 laufen,. ich habe verlängert auf 18:50 und prompt
kommt der gleiche Fehler erneut.
Timer - Fenster: Neuer Timer
Sollte da was passieren ? Weil bei mir blinkt nur kurz etwas auf, aber weiterklicken oder ein neues Fenster
erscheint dort nicht.

hoppala
Sammler
Sammler
Beiträge: 110
Registriert: So 14 Mär 2004, 19:10

Re: U-Grabber Einstellungen / Project X

#6 Beitrag von hoppala » Sa 21 Mai 2011, 11:05

Hiho Saggi !

Habe eben nochmal alles neu installiert, alles alte gelöscht, aber keine Chance.
Bei zwei Sendungen welche ich programmiert hatte, gab es kein Problem, bei der Krimiserie
am Montag stieg das Programm aus mit dem gleichen Fehler.

Hmm sollte ich vielleicht noch was für Windows downloaden ? Braucht das Tool irgendwelche
Windows Updates ?

Bis dann
Hopps :)

Antworten