Seite 1 von 1

Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Fr 24 Jul 2009, 20:39
von Wulfman
Hi

u-grabber läuft aufm 24/7-Rechner - daher issess mir erst erst heute wirklich aufgefallen.

Die Tage hab ich schon HD getauscht - u-grabber im Autostart ... manche Einstellungen welche die Aufnahmen betreffen (EPG speichern, Log speichern, Dateinahme), aber auch die aktuelle Box ist nicht mehr defaultmässig aktiviert. Dachte da erst das u-grabber hier rumzickt weil es nachm 1. boot seine Festplatte wo gestreamt wird, nicht mehr hatte (die hatte ich getauscht - somit keine Pfade mehr gültig usw.). Jetzt muß ich gerade nochmal booten - u-grabber fehlen wieder diese Einstellungen. Einstellungen gemacht und nur u-grabber neugestartet - wieder weg ...

Was läuft hier schief? Wo speichert u-grabber überhaupt seine Einstellungen? Im u-grabber-Verzeichnis seh ich da keine Datei die in frage kommen könnte.

Ferner hab ich das Problem das das "U-Grabber" Ladefenster nicht mehr verschwindet.

Hab die aktuellste version.
Gruß

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Fr 24 Jul 2009, 20:45
von Jeppdot
Hallo,

u-Grabber speichert (wie es sich gehört) seine Einstellungen im Userpfad.

Am einfachsten findest du ihn über -> Hilfe -> Einstellungsverzeichnis in u-Grabber.

Gruß

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Fr 24 Jul 2009, 20:59
von Jeppdot
Hallo,

das Ladefenster kann dauern. Je nach Grösse der Festplatte und der Anzahl der Daten darin.


Gruß

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Fr 24 Jul 2009, 21:06
von Wulfman
Hi

das Ladefenster hatte ich beim letzten mal wo das störend war mehrere STUNDEN gehabt ... 250er Platte ;) ...

Aber danke für den Tip ;)

Hab jetzt erstmal folgendes gemacht: via u-grabber auf Standardeinstellungen. Geschlossen. Neu gestartet.

Jetzt die Einstellungen gemacht und gespeichert - geprüft obs in der u-grabber-optionen.ini geschrieben wird - JA. Geschlossen. Gestartet ... et voila ... es läuft. Ladescreen jetzt auch nur paar Sekunden.

Irgendwas wurde hier zerschossen. Der Rechner ist zwar relativ Stabil - aber so alle 7-8Tage bis 5 Wochen ;) meint er das er mal neustarten sollte ... auch wenn ich jede Einstellung bei u-grabber speichere, glaub ich das u-grabber diesen spontanen neustart nicht verträgt und was verliert?

==>> jetzt läuft alles wieder wie gehabt. Ich halte das aber mal im Auge.

Gruß
Wulfman

PS: besonders fies ;) den Ladescreen sieht man via VNC nicht - und ich arbeite auf den Rechner fast nur mit VNC. Hab da soeben paar Einstellungen (andere Programme) ändern wollen und die Mausklicks wurden nicht akzeptiert *panikschieb* ... dann wars glücklichweise nur der Dauerladescreen der via vnc Transparent ist und kein klicken der Anwendungen dadrunter ermöglicht ;)

PPS: u-grabber war bei dem Ladescreen-Problem ZWEIMAL gestartet - ich weiß nur nicht warum! Das könnte natürlich erklären warum der Screen noch läuft und die Einstellungen nicht gespeichert werden - u-grabber mag es nicht doppelt zu laufen. @ Saggi: ist das vielleicht möglich das du u-grabber garnicht erlaubst ein zweites mal gestartet zu werden?

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Fr 24 Jul 2009, 21:14
von Jeppdot
Hallo,
Wulfman hat geschrieben:PS: besonders fies ;) den Ladescreen sieht man via VNC nicht - und ich arbeite auf den Rechner fast nur mit VNC. Hab da soeben paar Einstellungen (andere Programme) ändern wollen und die Mausklicks wurden nicht akzeptiert *panikschieb* ... dann wars glücklichweise nur der Dauerladescreen der via vnc Transparent ist und kein klicken der Anwendungen dadrunter ermöglicht ;)
Liegt am DirectX-Layer. Du glaubst gar nicht wie lustig das bei der Benutzerkontensteuerung ab Vista wird, diese Einblendungen sieht man dann auch nicht. Für UltraVNC gibt es da einen extra Treiber/Addon für.
Wulfman hat geschrieben:PPS: u-grabber war bei dem Ladescreen-Problem ZWEIMAL gestartet - ich weiß nur nicht warum! Das könnte natürlich erklären warum der Screen noch läuft und die Einstellungen nicht gespeichert werden - u-grabber mag es nicht doppelt zu laufen. @ Saggi: ist das vielleicht möglich das du u-grabber garnicht erlaubst ein zweites mal gestartet zu werden?
Also bei mir ist das so:
restart.png
restart.png (7.76 KiB) 4354 mal betrachtet

Gruß

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Sa 25 Jul 2009, 8:30
von Wulfman
Hi

aber das nochmal starten wird mit diesen Hinweis weiterhin nicht unterbunden oder? (hatte ja 2x im Taskmanager u-grabber.exe ... wobei ich davon nur eine wirklich gesehen habe .. im systray oder symbolleiste war keine weitere u-grabber-version) Kenne das von einigen Programmen die dann nen Fensterchen aufschmeißen und einen daraufhinweisen das das Programm bereits läuft - dann klickt man auf ok und der Aufruf wird abgebrochen.

Aber wenn ich wüsste wieso der 2x startet wäre das auch schon eine hilfe ;)

Gruß

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Sa 25 Jul 2009, 9:20
von Jeppdot
Hallo,
Wulfman hat geschrieben:aber das nochmal starten wird mit diesen Hinweis weiterhin nicht unterbunden oder?
Doch!
Wulfman hat geschrieben:Aber wenn ich wüsste wieso der 2x startet wäre das auch schon eine hilfe
Da wüsste ich leider keinen Ansatzpunkt...

Gruß

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Sa 25 Jul 2009, 9:36
von saggi
Wulfman hat geschrieben:Hi

aber das nochmal starten wird mit diesen Hinweis weiterhin nicht unterbunden oder? (hatte ja 2x im Taskmanager u-grabber.exe ... wobei ich davon nur eine wirklich gesehen habe .. im systray oder symbolleiste war keine weitere u-grabber-version) Kenne das von einigen Programmen die dann nen Fensterchen aufschmeißen und einen daraufhinweisen das das Programm bereits läuft - dann klickt man auf ok und der Aufruf wird abgebrochen.

Aber wenn ich wüsste wieso der 2x startet wäre das auch schon eine hilfe ;)

Gruß
u-Grabber darf nur einmal starten. Und sollte bei einem nochmaligen Start in den Vordergrund geholt werden.
Wenn er trotzdem zweimal auftaucht: Kannst Du schauen, ob der Prozess auch zweimal läuft?
Kann es ein Hinweisfenster sein, das geöffnet ist? Einige Fehler, z.B. Probleme mit den xml-Dateien, werden als MessageBox eingeblendet, um die nötigen Aktionen zu bestätigen.

Wulfman hat geschrieben:Was läuft hier schief? Wo speichert u-grabber überhaupt seine Einstellungen? Im u-grabber-Verzeichnis seh ich da keine Datei die in frage kommen könnte.

Ferner hab ich das Problem das das "U-Grabber" Ladefenster nicht mehr verschwindet.

Wenn Du das Anwendungslog hier postest kann ich Dir sagen, welche Datei das Problem verursacht. Meist ist es ein Fehler in einer der xml-Dateien. Ich habe schon einige Prüfungen eingebaut, aber manchmal kommen beim testen nicht alle Probleme vor.

saggi

Re: Einstellungen werden nicht gespeichert

Verfasst: Sa 25 Jul 2009, 18:42
von Jeppdot
Hallo,

ich konnte das Problem gerade reproduzieren. Der lange Ladeschirm kommt bei einer defekten optionen.ini.
Dann schaffe ich es auch u-Grabber 2x zu starten.

Du schreibst du verwendest die letzte aktuelle Version von u-Grabber. Du meinst aber bitte nicht die Debug-Version aus diesem Thread oder etwa doch??




Gruß