erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

PC automatisch in Standby/Ruhezustand versetzen (Windows)
Antworten
Nachricht
Autor
ttf203
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 22 Mai 2004, 19:18

erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#1 Beitrag von ttf203 » Di 03 Nov 2009, 20:15

Nutzt hier jemand schon erfolgreich das o.g. Tool unter Windows 7?

Unter XP ging es immer reibungslos, unter win 7 stehen zwar die Tasks unter Windows/Tasks, jedoch ohne Wirkung.

Wo in der Aufgabenplanung erscheinen diese beiden Tasks aus Windows/Tasks, um Sie eventuell erstmalig noch mit einem Kennwort zu ergänzen bzw. die geplanten Zeiten zu beeinflussen?

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#2 Beitrag von Pedant » Sa 07 Nov 2009, 14:33

Hallo ttf203,

wo unter Windows 7 die geplanten Tasks zu finden sind (sein müssten), scheinst Du schon zu wissen, ansonsten:
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 5&p=109884
und
http://blog.andreseck.de/?p=577

Gags Tool habe ich bisher nur unter XP benutzt, insofern kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen.

Lösch mal die lastrun.log, führ dann einmal die DBxRecStScheduler.exe aus und sieh nach, ob in der neu generierten lastrun.log Hilfreiches steht.

Lies auch mal diesen Vista-Thread:
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?f=37&t=11639

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#3 Beitrag von Pedant » Mo 28 Dez 2009, 19:28

Hallo ttf203,

heute habe ich auch Windows 7 installiert.
Bei den ersten Tests stehe ich vor demselben Problem wie Du.
Falls sich das ändern sollte melde ich mich wieder.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

ttf203
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 22 Mai 2004, 19:18

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#4 Beitrag von ttf203 » Di 29 Dez 2009, 10:04

na da bin ich ja mal gespannt, ob du ne lösung hast.

ich programmiere nun umständlich einen selbsterstellten startprozess in der Aufgabenplanung. mit Komfort, wie ich es gewohnt war, hat das jedoch wenig zu tun.

Benutzeravatar
Jeppdot
Streamsüchtling
Streamsüchtling
Beiträge: 1784
Registriert: Do 01 Jan 2004, 18:03
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#5 Beitrag von Jeppdot » Di 29 Dez 2009, 10:27

Hallo,

ursächlich für die Fehlfunktionen unter W7 wird wohl auch hier die Task-Priorität sein.

Zumindest bei u-grabber war das wohl so, zumindest hab ich das so verstanden. Dort ist die Priorität nun definierbar und es funktioniert auch unter W7.

Testet das Tool doch einfach mal. Und Komfort ist da imho drin, siehe hier: http://u-grabber.de/anleitungen/optionen/?postTabs=5

Gruß
Immer wieder einen Klick wert: Tuxbox-Wiki -- Tuxbox-Forum -- TuxFutter Wiki -- u-Grabber -- MovieGuider

ttf203
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 22 Mai 2004, 19:18

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#6 Beitrag von ttf203 » Di 29 Dez 2009, 12:37

Jeppdot hat geschrieben:Hallo,

ursächlich für die Fehlfunktionen unter W7 wird wohl auch hier die Task-Priorität sein.

Zumindest bei u-grabber war das wohl so, zumindest hab ich das so verstanden. Dort ist die Priorität nun definierbar und es funktioniert auch unter W7.

Testet das Tool doch einfach mal. Und Komfort ist da imho drin, siehe hier: http://u-grabber.de/anleitungen/optionen/?postTabs=5

Gruß
wo hat sich denn zum thema priorität in u-grabber 2.4.2 etwas verändert? ich kann den punkt in den einstellungen nicht finden.

Benutzeravatar
Jeppdot
Streamsüchtling
Streamsüchtling
Beiträge: 1784
Registriert: Do 01 Jan 2004, 18:03
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#7 Beitrag von Jeppdot » Di 29 Dez 2009, 12:44

Hallo,

in den Optionen

u-Grabber
+ Allgemein

Ganz unten, siehe Anhang.


Gruß
Dateianhänge
prio.png
prio.png (23.47 KiB) 9697 mal betrachtet
Immer wieder einen Klick wert: Tuxbox-Wiki -- Tuxbox-Forum -- TuxFutter Wiki -- u-Grabber -- MovieGuider

ttf203
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 22 Mai 2004, 19:18

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#8 Beitrag von ttf203 » Mi 30 Dez 2009, 9:16

Jeppdot hat geschrieben:Hallo,

in den Optionen

u-Grabber
+ Allgemein

Ganz unten, siehe Anhang.


Gruß
so, habe die udrec priorität auf real time gestellt. damit setzt sich auch der haken in der aufgabenplanung bei mit höchsten berechtigungen ausführen.

jedoch schreibt ugrabber bei mir keine (neuen) timer/trigger in den task und damit schläft der pc sanft weiter im ruhezustand.

oder habe ich noch etwas vergessen? habe ihn auch schon noch mal gelöscht und neu angelegt.

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#9 Beitrag von saggi » Mi 30 Dez 2009, 11:13

Hallo ttf203,

ich arbeite aktuell unter W7 als Live-System. Auch bei mir werden keine Trigger zum aufwachen gesetzt. Ich bin auf der Suche nach einer Lösung. Bisher ist es auch mir nicht gelungen, den Rechner geplant von u-Grabber zu starten.

Ich melde mich, sobald ich eine Lösung gefunden habe.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#10 Beitrag von Pedant » Mi 30 Dez 2009, 21:14

Hallo,

meine bisherigen Erkenntnisse:

Das Record-Startup-and-Shutdown-Tool legt job-Dateinen
in C:\Windows\Tasks\ an.
Das interessiert die Aufgabenplanung unter Win 7 leider gar nicht.
Der Speicherort und das Dateiformat hat sich in Vista und 7 verändert.

Erstellt man eine Aufgabe, so wird einen extensionslose Datei unter
C:\Windows\System32\Tasks\ erzeugt, die den Namen der Aufgabe trägt.
Diese Datei ist im xml-Format.

Modifiziert man diese Datei per Hand so reagiert Windows zickig.
Die veränderte Aufgabe wird abgelehnt.
Kopiert man einfach eine neue Datei dorthin, so wird diese ignoriert.

Man kann in der Aufgabenplanung eine erstellte Aufgabe als XML exportieren, manuell verändern, also beispielsweise die <TimeTrigger> ergänzen und anschließend wieder importieren.

Um das zu automatisieren könnte man Aufgaben per Kommandozeile importieren, doch dabei erhielt ich bisher nur Fehlermeldungen:

SCHTASKS.exe /Create /TN Aufgabenname /XML Aufgabendatei.xml
FEHLER: Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.

SCHTASKS /Create /S rechnername /U Administrator /P geheim /TN Aufgabenname /XML Aufgabendatei.xml
SCHTASKS /Create /S localhost /U Administrator /P geheim /TN Aufgabenname /XML Aufgabendatei.xml
SCHTASKS /Create /S 127.0.0.1 /U Administrator /P geheim /TN Aufgabenname /XML Aufgabendatei.xml
FEHLER: Auf dem lokalen Computer sind Benutzeranmeldeinformationen nicht zulässig.

System:
Win 7 64bit
Administrator-Account aktiviert mit Kennwort versehen und damit auch angemeldet.

Das zum Stand der Dinge meinerseits.

Gruß Frank

Nachtrag

Mein Fehler lag darin, dass ich eine lokal Anmeldung mit /S /U /P versucht habe, die aber völlig unnötig ist.
Man muss sich nicht lokal authentifizieren, sondern der geplanten Aufgabe Benutzer und Kennwort mitgeben und das dann mit /RU /RP

Hier drei funktionierende Beispiele:
SCHTASKS /Create /TN "Aufgabename" /XML "Aufgabe.xml" /RU "Administrator" /RP "geheim" /IT
SCHTASKS /Change /TN "Aufgabename" /TR "'c:\ordner name\programm.exe' 'parameter'" /SD 23/01/2010 /ST 11:15:00 /RP "geheim" /IT
SCHTASKS /Change /TN "Aufgabename" /TR "c:\ordner name\programm.exe" /SD 23/01/2010 /ST 11:15:00 /RP "geheim" /IT
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#11 Beitrag von saggi » Di 05 Jan 2010, 19:57

saggi hat geschrieben:Hallo ttf203,

ich arbeite aktuell unter W7 als Live-System. Auch bei mir werden keine Trigger zum aufwachen gesetzt. Ich bin auf der Suche nach einer Lösung. Bisher ist es auch mir nicht gelungen, den Rechner geplant von u-Grabber zu starten.

Ich melde mich, sobald ich eine Lösung gefunden habe.

saggi
Ich melde mich mal hier, und verlinke in u-Grabber hierher. Es ist so, das bei der Änderung einer Aufgabe in W7 zwingend die Account-Information mitgegeben werden muss. Ich werde in u-Grabber keine Verschlüsselung für Username und Password einbauen, aber einen Platz zum speichern dieser. Soweit ich das jetzt getestet habe, funktioniert es, wenn ich diese Information mit übergebe bei Änderung. Für WinXP wird sich am Vorgehen nichts ändern, einfach "Benutzername" leer lassen und im Task angeben.
Unter W7 muss, damit die Aufgaben geändert werden, beides angegeben sein.

Wenn jemand Interesse an einer Testversion hat, so möge er sich melden. Die Funktion wird erst nach mehreren Testläufen öffentlich werden, aber ich habe nichts dagegen, wenn ich das nicht alleine teste ;)

saggi

Edit:
Hier geht es zu u-Grabber weiter: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 55#p110155
Zuletzt geändert von saggi am Mi 06 Jan 2010, 21:36, insgesamt 2-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

ttf203
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 22 Mai 2004, 19:18

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#12 Beitrag von ttf203 » Mi 06 Jan 2010, 20:02

saggi hat geschrieben:
saggi hat geschrieben:Hallo ttf203,

ich arbeite aktuell unter W7 als Live-System. Auch bei mir werden keine Trigger zum aufwachen gesetzt. Ich bin auf der Suche nach einer Lösung. Bisher ist es auch mir nicht gelungen, den Rechner geplant von u-Grabber zu starten.

Ich melde mich, sobald ich eine Lösung gefunden habe.

saggi
Ich melde mich mal hier, und verlinke in u-Grabber hierher. Es ist so, das bei der Änderung einer Aufgabe in W7 zwingend die Account-Information mitgegeben werden muss. Ich werde in u-Grabber keine Verschlüsselung für Username und Password einbauen, aber einen Platz zum speichern dieser. Soweit ich das jetzt getestet habe, funktioniert es, wenn ich diese Information mit übergebe bei Änderung. Für WinXP wird sich am Vorgehen nichts ändern, einfach "Benutzername" leer lassen und im Task angeben.
Unter W7 muss, damit die Aufgaben geändert werden, beides angegeben sein.

Wenn jemand Interesse an einer Testversion hat, so möge er sich melden. Die Funktion wird erst nach mehreren Testläufen öffentlich werden, aber ich habe nichts dagegen, wenn ich das nicht alleine teste ;)

saggi
also ich hätte interesse. schick es mir doch mal an *****@gmx.net

Danke

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#13 Beitrag von saggi » Mi 06 Jan 2010, 20:17

ttf203 hat geschrieben:also ich hätte interesse. schick es mir doch mal an *****@gmx.net

Danke
Ok, ist unterwegs.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: erfolgreich Record Startup and Shutdown Tool unter WIN7?

#14 Beitrag von Pedant » Mi 06 Jan 2010, 21:10

Hallo,

eigentlich wird es ziemlich OFF-Topic im "D-Box Record Startup und Shutdown Tool"-Bereich.

Um die Antwort auf die Ausgangsfrage des Threads zusammenzufassen:

Unter Windows 7 funktioniert das Tool nicht mehr.
Entweder findet jemand einen Workaround oder Gag schreibt eine neue Version, bis dahin ist nur noch die
DBxRecStShutdown.exe aus dem Paket nutzbar, da der StandbyDefender leider auch nicht funktioniert (so zumindest bei Win 7 64-bit).
Als Ersatz für den StandbyDefender kann man das hier gut verwenden:
NSendKeyF5 als Alternative zum StandbyDefender

Der u-Grabber beinhaltet jetzt (Testphase) die Funktionalität des "D-Box Record Startup und Shutdown", allerdings nur für den u-Grabber, nicht für JtG oder andere Timerquellen.

Eine ziemlich unkomode, aber allgemein verwendbare Alternative wäre noch das hier:
7planer "Tool"
(Aber wirklich nur für die, die auf Handarbeit stehen.)

Gruß Frank

@saggi,

lass mir bitte auch die Test-Version vom u-Grabber zukommen oder pin sie doch einfach an.
Wärst Du so lieb einen neuen Thread für die u-Grabber-Testversion aufzumachen?
Hier wird sie nur durch Zufall oder durch die Querverlinkung gefunden.

PS:
Da die Post verschickt wurde, habe ich die E-Mail-Adresse von ttf203 unkenntlich gemacht, damit die Spambots nicht noch fetter werden.
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Antworten