Batchscript: EPG XML Datei Erzeugung von EPG.TXT Datei

DBoxZeit, JtG Migrator etc.
Antworten
Nachricht
Autor
capri
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 17
Registriert: Di 23 Sep 2003, 15:43

Batchscript: EPG XML Datei Erzeugung von EPG.TXT Datei

#1 Beitrag von capri » Sa 24 Jun 2006, 15:06

Hallo!

Ich habe mir ein kleines Skript gebastelt das mir automatisch XML-Dateien für das TS Filmarchiv erstellt. Das Programm benötigt legiglich die EPG.TXT vom Jack.

Das Ding sucht in dem Verzeichnis mit den Jack-Aufnahmen die EPG.TXT Dateien und erstellt daraus entsprechende XML Dateien. Umlaute werden in den Datei- und Verzeichnisnamen sowie für die XML-Datei ersetzt.

Beispiel: Aufnahmen liegen unter C:\Filme

Eingabe in DOS-BOX= "makeepg.bat c:\filme"


Vor dem Durchlauf bitte mit ein, zwei Dummyaufnahmen testen. Ich kann nicht für Fehlerfreiheit garantieren...

Vielleicht hilft es dem einen oder anderen.

Gruß
Capri
Dateianhänge
makeepg.rar
(1.89 KiB) 58-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von hawkeye_m » Di 11 Jul 2006, 22:19

Hallo!

Also das sieht fast so aus wie das was ich suche...aber leider nur fast :(
Ich habe einen Ordner mit mittlerweile ca. 364 EPG-Dateien - die sind alle schon genau so benamt wie die TS-Datei:

z.B.:
(t)raumschiff surprise - periode 1-1_00-2006-05-14.txt

Also eigentlich müsste sich ja alleine aus der Datei die xml - bauen lassen...nur irgendwie stelle ich mích zu blöd an Deine bat entsprechend umzubauen (hab einfach zuwenig Ahnung davon :( ).
Denkst Du das Du da eine Variante bauen könntes? *liebgugg*

Wäre echt super - dann könnte ich das Filmarchiv endlich richtig nutzen...

Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von saggi » Fr 14 Jul 2006, 17:37

Hallo hawkeye_m,

sofern ich capri's Batch verstanden habe, könnte es reichen in folgender Zeile

Code: Alles auswählen

For /R "%StartVerz%" %%F In (epg.txt) Do (
in folgende zu ändern:

Code: Alles auswählen

For /R "%StartVerz%" %%F In (*.txt) Do (
Setzt allerdings vorraus, das sich keine weiteren Text-Dateien, außer der umbenannten EPG.txt, im Verzeichnis der *.ts Datei befindet.

Ich habe es nicht getestet und capri möge mir verzeihen, das ich hier antworte ;)

saggi

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von hawkeye_m » Sa 15 Jul 2006, 16:55

Hallo Saggi,

danke für den Tip - aber das Problem ist auch das die .txt Dateien alle in einem Ordner sind und alle TS in einem anderen...das Script kommt aber ohne die TS auch mit der Änderung nicht zurecht und somit klappt das leider nicht :-(

Hawk

P.S.: Übrigens habe ich den MG jetzt auch probiert um zumindest zukünftig die xml´s zu bekommen - da funzt bei mir auch irgendwas nicht mit PX...
Aber da mach ich nochmal einen neuen Fred auf.
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von saggi » Sa 15 Jul 2006, 20:00

hawkeye_m hat geschrieben: danke für den Tip - aber das Problem ist auch das die .txt Dateien alle in einem Ordner sind und alle TS in einem anderen...das Script kommt aber ohne die TS auch mit der Änderung nicht zurecht und somit klappt das leider nicht :-(
Ist soweit klar, die Batch sucht nach den .ts und benutzt deren Dateinamen.
Mit getrennten Verzeichnissen kann das so nicht gehen.
hawkeye_m hat geschrieben: P.S.: Übrigens habe ich den MG jetzt auch probiert um zumindest zukünftig die xml´s zu bekommen - da funzt bei mir auch irgendwas nicht mit PX...
Aber da mach ich nochmal einen neuen Fred auf.
Ja bitte mache das, über diese Funktionen im MovieGuider gibt es leider kaum Feedback. Ich habe aber eine Funktion für Dein Problem(pure Textdateien umwandeln) bereits eingebaut. Bin aber noch am testen. Wenn Du das Problem mit PX schilderst, kann ich vielleicht noch etwas ändern.

saggi

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von hawkeye_m » So 16 Jul 2006, 10:13

Also das Problem mit PX trat mit der Version 0.81.7 auf - da hat sich PX durch den MG irgendwie nicht sauber starten lassen...
Ich hab mich jetzt aber doch aufgerafft und bin auf 0.90 umgestiegen und da funzt alles einwandfrei -> hat sich also erledigt.

Eine Lösung für mein "Problem" mit den reinen Textdateien im MG wäre natürlich subbbbber :gut: :gut: :gut: :gut:

Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von saggi » So 16 Jul 2006, 10:28

PX 0.8 wird ja direkt von Jack unterstützt, deshalb habe ich das nicht überprüft...
Allerdings werden wir hier OT.
Eine Lösung für mein "Problem" mit den reinen Textdateien im MG wäre natürlich subbbbber
Ist in der nächsten Version enthalten.

saggi

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von saggi » So 16 Jul 2006, 16:59

Hallo Hawk,

vielleicht löst das Dein Problem (wie angekündigt ;) ):
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 8704#88704

saggi

capri
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 17
Registriert: Di 23 Sep 2003, 15:43

#9 Beitrag von capri » So 16 Jul 2006, 17:12

Hallo!

Mensch, da haben sich ja bereits andere Leutz schon mehr mit meinem Skript und den Support beschäftigt als ich selbst... :oops: Sorry, hab kaum zeit.

Die Funktion im MG kannte ich bislang noch garnicht. Werde den Burschen auch mal testen. Mit einigen TXT Dateien hat mein Skript nämlich auch noch probleme...

Gruß
Capri

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von saggi » So 16 Jul 2006, 21:30

Mensch, da haben sich ja bereits andere Leutz schon mehr mit meinem Skript und den Support beschäftigt als ich selbst...
Wenn es dich nicht stört, ich habe kein Problem damit ;)
Sorry, hab kaum zeit.
Und dafür muß sich bei einem Hobby keiner entschuldigen!
Die Funktion im MG kannte ich bislang noch garnicht. Werde den Burschen auch mal testen. Mit einigen TXT Dateien hat mein Skript nämlich auch noch probleme...
Wäre schön, wenn es dir hilft, allerdings verändert der MovieGuider keine Verzeichnisnamen.

saggi

capri
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 17
Registriert: Di 23 Sep 2003, 15:43

#11 Beitrag von capri » So 16 Jul 2006, 21:35

Hi,

Das der MG keine Verzeichnisse umbenennt is nich schlimm. Hauptsache ich habe nen automatismus der nach der Aufnahme xml dateien erzeugt sodass ich mit dem moviebrowser arbeiten kann...

capri

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von saggi » So 16 Jul 2006, 21:40

Ja, das sollte funktionieren. Allerdings weiß ich nicht genau ob es wirklich das tut was es soll. Hier bei mir habe ich zwei Boxen, beide gleiches Image, jedoch nur bei einer wird die xml angezeigt. Ich habe noch keine Info, ob es woanders funktioniert, allerdings auch noch nicht gehört, das es nicht geht.

Also viel Glück ;)

saggi

Antworten