DBoxZeit Tool (Windows)

DBoxZeit, JtG Migrator etc.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von Pedant » Mi 21 Jan 2004, 1:37

@Relaff,
funktionell hat sich eigentlich nichts geändert, die Abfrage die bei Deiner modifizierten Version fehlt, ist jetzt auf 2000 erweitert.
Darüber hinaus sind ein paar kosmetische Korrekturen erfolgt, damit es sich bei 2000 genauso verhält wie unter XP. Du solltest die neue Version benutzen, aber wie erwähnt hat das nur kosmetische Gründe.

@Zenith,
wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann kann "DBox Timer 2" auch einen Zeitabgleich zwischen PC und DBox machen.
Wenn Du damit zufrieden bist, dann bleib ruhig dabei, jedem Anderen empfehle ich das Original DBoxZeit-Tool jetzt auch in der Version 1.1.4!

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Dusty
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 1249
Registriert: Di 04 Nov 2003, 17:42

#17 Beitrag von Dusty » Mi 21 Jan 2004, 9:11

Pedant hat geschrieben:Hallo,
habe mal eine neue Version (1.1.4) hochgeladen.
Für XP ändert sich, bis auf ein wenig Kosmetik nichts.
Gruß Frank
Wäre sehr nett, wenn du das Zip-Archiv auch so bennen würdest und nicht nur dboxzeit.zip. Klar, beim downloaden kann ich es immer noch umbennenen, aber es ist nicht sehr übersichtlich immer den selben Namen zu sehen. :-)
Weißt doch, die Faulheit der User. :-)
bye Dusty

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von Pedant » Mi 21 Jan 2004, 14:43

Hallo Dusty,

der konstante Name hat auch für den faulen User zwei Vorteile:

1. Der Link ist immer der gleiche, man findet den Download also auch wenn man nicht im Forum nach sieht wie er im Moment heißt.

2. Wenn die Zip-Datei dann irgendwo auf der Platte liegt, kann man sie einfach mit der rechten Maustaste nach C:\Programme ziehen und dann im Kontext-Menü "Extrahieren nach C:\Programme\Zip-Datei-Name" wählen, dann wird der Default-Ordner gemäß %Tool_Pfad% erstellt oder überschrieben.

Das ginge nicht, wenn der Name sich jedesmal ändert.

Umbenennen ist nur für Sammler notwendig, die die Zips von älteren Versionen aufheben möchten. Und wer Sammler ist, kann sich doch die Mühe machen die neue Zip umbenannt ins Album zu kleben.
Überzeugt?

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Dusty
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 1249
Registriert: Di 04 Nov 2003, 17:42

#19 Beitrag von Dusty » Mi 21 Jan 2004, 15:47

Jaja... verstehe schon den Wink mit dem Zaunspfahl. :-)
bye Dusty

Zenith
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 13
Registriert: Di 30 Dez 2003, 18:44
Wohnort: Hzgt. Lauenburg

#20 Beitrag von Zenith » Mi 21 Jan 2004, 21:38

Hallo Pedant,
habe mir Dein DBoxZeit Tool installiert, muß gestehen das es gut funzt, habe mich somit komplett vom DBox Timer 2 getrennt.
Danke!!! :D
Gruß Zenith

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von Pedant » So 01 Feb 2004, 1:12

Hallo,

neue Version 1.2 verfügbar.

Aus gegebenem Anlass, habe ich die automatische Sommerzeit-Korrektur optional gemacht und zusätzlich eine Zeitzonen-Korrektur eingeführt.
Der aktuelle JtG-Team-Image-Snapshot liefert nähmlich über seinen WebServer eine Zeit, die gegenüber EGP um eine Stunde nachgeht.
Was andere Images so machen oder machen werden, weiß ich nicht, deswegen hat man jetzt die Möglichkeit, der individuellen Einstellung.
Download wie gehabt im ersten Beitrag.
Da es außer mir noch keiner getestet hat, solltet Ihr drauf achten, ob es tut was es soll.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Levithan
Site Founder
Site Founder
Beiträge: 2709
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Kontaktdaten:

#22 Beitrag von Levithan » So 01 Feb 2004, 8:51

@Pedant: Beeindruckend, was mit batch möglich ist :!: Da hat M$ wohl fleißig bei der Linux bash gespickt ;D
SAGEM black 2xI aktuelles JtG Team Image
SAGEM grey 2xI aktuelles JtG Team Image

Software: Gentoo stage1, KDE 3.4
Hardware: P4-3 GHz@3,2, Asus P4P800E-Deluxe, GF-6800LE@400:850:16/6,2048 MB RAM, NEC 1300A (gepatcht)

Warum ich gegen SuSE bin
-----------------

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Pedant » So 01 Feb 2004, 14:49

@Levi,

da hat sich wirklich mit den CMD-Erweiterungen einiges getan.
Vorher war sowas bei M$ nur mit viel mehr Krücken als jetzt möglich, wenn überhaupt.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

tosh
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 33
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22

Sommerzeit

#24 Beitrag von tosh » Sa 14 Feb 2004, 16:43

Hi,

ich habe das Sommerzeit-Problem irgendwie nicht richtig verstanden. Wenn sich die Zeit ändert, dann setzt wird die dbox-Zeit automatisch richtig angepasst. Wenn Du die neue Uhrzeit abfragst, dann stellst Du den PC doch automatisch auf die richtige Zeit, oder?

Das einzige Sommerzeit-Problem, das mir einfällt, sollte eigentlich Levi betreffen. Wenn er die Timer im UTC-Format abspeichert, muß er meines Erachtens aufpassen, aber ansonsten?

Kannst Du mich bitte aufklären?

Gruß tosh
Win XP Home SP1, JtG 0.7.2
Nokia Kabel 2*I, Avia500v110
JtG Team Image 16.03.2004
ucode: built-in
udrec -> ProjectX 0.8.16int13 -> gknot 0.28.7 (DIVX 5.1) -> NEC 2100 (DVD+R)

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Pedant » Sa 14 Feb 2004, 17:57

Hallo Tosh,
ich habe das Sommerzeit-Problem irgendwie nicht richtig verstanden.
Ganz ehrlich, ich auch nicht. Zwischendurch dachte ich, ich hätte es kapiert, aber das hat sich wieder geändert.
Lies Dir das mal durch:
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 3&start=20 und die folgenden 10 Beiträge

Hat jeder Satellit sein eigenes Zeitsignal, oder jeder Transponder oder gar jeder Sender?
Wird immer in utc gesendet?
Oder in MEZ, MESZ oder GMT?
Rechnet die Box an der Zeit rum oder gibt sie nur raus, was sie empfängt?
Bei einem Snapshot vom JtG-Team war die Zeit, die die Box ausgegeben hatte, um eine Stunde verschoben, gegenüber der Zeit, die im Display stand. Das heißt, dass die Box dann mit zwei verschiedenen Uhrzeiten hantiert hat?
Weiß eine Box in England eigentlich, dass sie in England ist?
Was denkt sich die Box, wenn sie einen enlischen Sender zeigt?

Selbst habe ich nur Kabel und dass müsste eigentlich wissen, dass es in Deutschland verlegt ist.

Aus der ganzen Verwirrung heraus, habe ich diese beiden Optionen eingeführt:
zeitzonen_korrektur=0
sommerzeit_beachten=1

dann kann es mir egal sein, was die Box empfängt und was sie ausgibt.
Was nicht passt wird passend gemacht.
Und wenn die Zeit immer korrekt ist, dann läßt man die Optionen einfach auf Null.

Wohler wäre mir aber, wenn ich es endlich mal wüsste, was da vor sich geht. Ich bin sehr gespannt, was in 43 Tagen, passiert, wenn die Sommerzeit anfängt.

Ich denke mir das jetzt so:
Die Satelliten und das Kabel senden UTC als Zeit.
Im Image ist definiert, dass UTC auf MEZ umgerechnet werden muss.
Die Box empfängt UTC und errechnet MEZ, was sie dann auch im Display anzeigt und über Netzwerk ausspuckt.
Oder aber, es wird GTM gesendet und das in MEZ umgerechnet.
Wie auch immer, UTC oder GMT würde bedeuten, dass die Box zumindest für's Display, selbst die Sommerzeit berechnen muss, was ich aber nicht glaube. Aber wenn es nicht so ist, muss die Sommerzeitinfo doch vom Satelliten kommen.

Viele Fragen und leider kaum Antworten.
So schwer kann's aber nicht sein, irgendeiner muss doch wissen was da passiert?

Gruß Frank

Nachtrag
Die nötigen Korrekturen für Zeitzone und Sommerzeit, können bei Bedarf im Tool definiert werden.
da heute am So., den 28.03.2004, die Sommerzeit begann, habe ich mal nachgesehen, was meine Box dazu sagt.
Sie liefert auf allen Kabelsendern die korrekte Sommerzeit (MESZ).
Die Korrekturwerte sind in diesem Falle auf Null zu setzen.

set zeitzonen_korrektur=0
set sommerzeit_beachten=0

Prüft bitte was Eure Box so treibt und welche Werte in Eurer dboxzeit.cmd eingetragen sind.
Zuletzt geändert von Pedant am Do 13 Jan 2005, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Sat_Man
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 695
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22

#26 Beitrag von Sat_Man » So 15 Feb 2004, 14:20

@Pedant

Die Box zeigt die Uhrzeit an, die sie vom Sender auf dem man sich gerade befindet, bekommt.
Schau dir mal Enigma an, dort gibt es einen extra Menüpunkt für die Zeiteinstellung, dass ist von sehr vielen Faktoren abhängig.
Wie du schon vermutet hast, Transponder usw.
Gruß Sat_Man

black14987
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26 Dez 2005, 13:00

#27 Beitrag von black14987 » Mi 08 Mär 2006, 8:39

Kann man das tool auch noch Win 2003 fähig machen? Unter 2003 läufts nämlich nich.
live and let die

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#28 Beitrag von Pedant » Do 09 Mär 2006, 21:45

Hallo black14987,

hab gerade die Abfrage geändert, so dass es sich auch auf 2003 starten lässt, es gibt aber leider kleine Unterschiede in der Ausgabe und damit in der Auswertung. Welche das im Einzelnen sind werde ich noch genauer prüfen müssen. Eine entsprechende Fallunterscheidung ist aber sicher möglich. Ich werde mich damit kommende Woche mal beschäftigen und dann ein Update veröffentlichen.
Falls Du bis nächsten Freitag nichts hörst, frag ruhig noch mal nach.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#29 Beitrag von Pedant » Mo 13 Mär 2006, 23:51

Hallo black14987,

der Unterschied liegt darin, dass ich zum Testen nur ein englisches System im Zugriff habe. Ich habe die Abfragen soweit geändert, dass 2003 jetzt nicht mehr ausgegrenzt wird.

Auf meinem englischen Test-System ist die Funktionalität vorhanden, die Bildschirmausgabe und die log.txt sehen aber hässlich aus.
Das liegt aber vermutlich allein an der anders (englisch) formulierten Ausgabe des Befehls "time".

Ist:

Code: Alles auswählen

  Bericht:
  ----------------------------------------
  DBox ist  : 13.03.2006 23:12:29
  PC war    : 13.03.2006 e is: 23
  PC soll   : 13.03.2006 23:12:29
  PC ist    : 13.03.2006  e is: 23
  ----------------------------------------
  Sommerzeit in 2006 ist vom 26.03.-29.10.
Soll:

Code: Alles auswählen

  Bericht:
  ----------------------------------------
  DBox ist  : 13.03.2006 23:12:29
  PC war    : 13.03.2006 23:10:15
  PC soll   : 13.03.2006 23:12:29
  PC ist    : 13.03.2006 23:12:29
  ----------------------------------------
  Sommerzeit in 2006 ist vom 26.03.-29.10.
Würdest Du bitte mal Testen, ob es auf Deinem 2003 korrekt ausgegeben wird und zwar so, dass es auch einen Pedanten zufrieden stellt?
Je nachdem werde ich es dann als 1.3 Release hier einstellen oder nachbessern.

An den Funktionalitäten hat sich nichts geändert. Wer also Verion 1.2 unter 2000 oder XP benutzt, braucht das Update nicht.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#30 Beitrag von Pedant » So 01 Apr 2007, 18:22

Hallo,

es gibt jetzt die Version 1.4 hier im Downloadbereich.

Änderungen:
- Das Tool läuft jetzt auch unter 2003 und Vista.
- Schreibfehler korrigiert.
- liesmich.txt überarbeitet

An der eigentlichen Funktionalität hat sich gegenüber der Version 1.2 und 1.3beta nichts geändert, insofern ist ein Updaten nicht unbedingt erforderlich.

Unter 2003 ist das Tool immernoch ungetestet und ohne Feedback.
Falls es jemand unter 2003 benutzt, wäre ich dankbar, wenn hier eine log.txt gepostet wird.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Antworten