Mögliche Probleme mit DVD-Playern und die Lösungen

Schneiden, Encoden und Brennen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

Mögliche Probleme mit DVD-Playern und die Lösungen

#1 Beitrag von jmittelst » Mi 02 Feb 2005, 21:09

Hallo,
leider ist das, was die Sender bei DVB übertragen nicht wirklich DVD konform. Die meisten DVD-Player schlucken die Streams zwar, aber ich hab mal etwas zusammengetragen, falls doch mal was hakt.

Zu lange Gops - werden bei manchen Sendern recht häufig benutzt, DVB erlaubt längere Gops, hilft die Datenrate klein zu halten.
Lösung - Cuttermaran ab 1.62 mit aktiviertem Encoding Modus, beim Schnitt "Erzeuge DVD konformes Video" aktivieren.

Composite Display Flag - wurde bei fehlerhafter Ausstrahlung schon beobachtet.
Lösung - ProjektX ab 0.82.0.04, Option unter Video.

Fehlerhafte User Data - setzt wohl Pioneer Playern stark zu.
Lösung - Restream kann die User Datas entfernen.

Nicht konforme Auflösung - bringt heute kaum noch einen Player in Bedrängnis.
Lösung - Encodieren des Materials auf DVD-konforme Auflösung, z.B. mit TmpgEnc, Cinemacraft, ...

Nicht konforme Datenstruktur - ältere Brennprogramme haben sich da nicht an den Standard gehalten.
Lösung - aktuelles Brennprogramm installieren oder alte Software aktualisieren.
Achtung - Nero erlaubt in den Einstellungen in aktuellen Versionen ein kurzes LeadOut zu brennen. Das entspricht nicht dem Standard und kann daher Probleme verursachen.

DVD-Player nimmt Rohling nicht an, stockt irgendwann, etc. - DVD-Brenner- und -Rohlings-Hersteller sind sich nicht so wirklich einig, wie Standards umgesetzt werden. Auch DVD-Player nehmen nicht alle Rohlinge an, z.B. wiederbeschreibbare Rohlinge werden nur von wenigen Playern gut verdaut.
Versuch - neue Firmware für den Brenner/Player, verschiedene Markenrohlinge ausprobieren (-R und +R, was besser geht, ist vom Player abhängig), per Google mal nach dem Modell des Players und Foren dazu suchen (ihr seid meist nicht allein mit solchen Problemen)

Links:
Cuttermaran: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?t=5255
Encoder für Cuttermaran: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?t=4968
ProjektX: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?t=5344
Kompilieren von ProjektX: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?t=5303
Restream: http://shh.sysh.de/restream.html
TmpgEnc Freeware (alteVersion): http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?t=4830

Ich hoffe, dies kann manch einem weiter helfen.
Weitere Tips und Tricks sind gern gesehen.
cu
Jens


Ergänzung (hab oben nicht an alles gedacht ;))

Falsche Darstellung (Eierköpfe)
Lösung Wahrscheinlich ist am Anfang des Videostreams noch mindestens ein Frame, was nicht im richtigen Format ist. Dies dann evtl. mit ProjektX überprüfen und mit Cuttermaran wegschneiden oder mit dem DVDPatcher einfach wegpatchen. Kann bei automatischen Split per DAR16:9 (ProjektX) oder Vsplit (Muxxi/Udrec) eigentlich nicht passieren.

AC3 2.0 statt AC3 5.1
Lösung Ähnlich dem Eierkopf-Problem sind hier wohl noch AC3 2.0 Frames am Anfang der 5.1 Spur. Am einfachsten, falls PES-Dateien des Streams vorhanden sind, per Muxxi (bzw. Udrec) einen automatischen Schnitt mit Asplit durchführen. Sonst mit Cuttermaran den Stream vorne noch ein wenig abschneiden.

Hinweis Das Eierkopf und AC3 2.0 Problem kann auch durch Fehler beim Authoring verursacht werden. Dazu die Faqs und Hintergründe des jeweiligen Programms beachten. Viele Programme, die neu encodieren (z.B. NeroVisionExpress) unterstützen einfach auch kein AC3 5.1.

Links zum Nachtrag:
Muxxi - http://www.jackthegrabber.de/viewforum.php?f=27
Udrec - http://www.haraldmaiss.de
DVDPatcher - http://www.doom9.org/Soft21/svcdtools/D ... r_v106.zip

Bis zur nächsten Änderung,
Jens
Zuletzt geändert von jmittelst am Fr 04 Feb 2005, 6:24, insgesamt 1-mal geändert.
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Benutzeravatar
Spiderhouse
Sammler
Sammler
Beiträge: 116
Registriert: So 29 Feb 2004, 17:56
Wohnort: Gifhorn

#2 Beitrag von Spiderhouse » Mi 02 Feb 2005, 22:19

Hallo Jens,

hab zwar null Probleme mit meinem Panasonic S75,

aber echt ein superguter Beitrag!! Bild

Gruß Ralf
Nokia D-Box2 mit aktuellem Snap, Philips D-Box2 mit aktuellem Snap
JtG 0.7.4c,XMG 0.2.9e, beide in ES, Mp2S, Muxxi oder DVDLabPro, Nero 7.2.7.0
LG 4167B,Panasonic S75,Onkyo TX-SR 700E ,Teufel Theater 2 (DD 7.1)

Benutzeravatar
gadh
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 366
Registriert: Fr 12 Sep 2003, 19:01

#3 Beitrag von gadh » Do 03 Feb 2005, 4:17

naja wirklich neu sind die Sachen ja eigentlich nicht. Dafür sind sie schön zusammengefasst und werden somit ne Menge Leuten helfen.

jmittelst will sich durch ne Menge Arbeit hervor tun! ;) Nur weiter so! Deine Updates Threads zu den Programmen und auch dieser Thread helfen wirklich!

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von jmittelst » Do 03 Feb 2005, 5:11

gadh hat geschrieben:...jmittelst will sich durch ne Menge Arbeit hervor tun! ;) ...
Eigentlich bin ich ehr faul und hab so jetzt einen Thread geschaffen, der vielleicht den ein oder anderen Thread vermeiden hilft bzw. auf den man dann im Rahmen einer Kurz-Antwort hinweisen kann. Man muß sonst immer wieder auf diverse Sachen eingehen. Je mehr Übersicht rein kommt, desto ehr bleibt genügend Platz für die Dinge, die wichtig sind.
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von jmittelst » Di 15 Feb 2005, 12:04

So, ein zusätzliches kleines Problem scheint bei der Gop-Korrektur von Cuttermaran zu existieren. Es geht um die Sequence Display Extensions. Eine Lösung ist leider noch nicht vorhanden, allerdings scheint das Problem auch nur selten aufzutreten. Nachzulesen hier: http://technik.movie2digital.de/thread. ... 20417&sid=
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

es_lebe_sagem
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 9
Registriert: Do 25 Mär 2004, 21:03

Re: Mögliche Probleme mit DVD-Playern und die Lösungen

#6 Beitrag von es_lebe_sagem » So 13 Mär 2005, 20:21

jmittelst hat geschrieben:... Fehlerhafte User Data - setzt wohl Pioneer Playern stark zu.
Lösung - Restream kann die User Datas entfernen.
Hat sich jetzt mit 0.82.0.05 erledigt! User_data werden nun entfernt :D

Antworten