Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

Platz für Zwischenmenschliches....
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#1 Beitrag von Pedant » Di 30 Jun 2009, 18:35

Hallo,

heute bin ich zu faul zum Suchen und mich in das Thema einzulesen.
Falls ihr nicht zu faul zum Schreiben seid, könntet Ihr mir eine Frage beantworten.

Ein Kollege hat eine Dreambox 500S ohne HDD und möchte Aufnehmen und Wiedergeben können.

Drängt sich da ein NAS auf?
Falls ja, welches soll er kaufen?

Seine Platzvorstellung dafür ist 500 GB. Sein PC läuft auf XP.

Dank und Gruß
Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Gaucho316
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 199
Registriert: Mi 23 Jun 2004, 20:18
Wohnort: M-V

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#2 Beitrag von Gaucho316 » Di 30 Jun 2009, 18:44

Ich erinnere mich da an ein Problem mit der Netzwerkschnittstelle im Zusammenhang mit der Dream 500, das das fehlerfreie Streamen unmöglich macht. Nach meinem letzten Kenntnisstand wurde der Fehler auch nie behoben. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#3 Beitrag von Pedant » Mi 01 Jul 2009, 10:07

Hallo Gaucho316,

vielen Dank für den Hinweis.
Das erspart eine nutzlose Ausgabe und eine Enttäuschung.

Eine erste Suche nach diesem Thema ergab, dass es vermutlich ein noch immer bestehendes Problem mit dem Netzwerk der 5xxx-Reihe gibt.
Ein NAS für Aufnahme und Wiedergabe ist also zunächst generell fragwürdig.
Ich werd also erstmal weiterlesen, ob es vielleicht doch eine Lösung für das Netzwerk der 500er gibt.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

prodigy7
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 56
Registriert: So 11 Jan 2004, 22:07

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#4 Beitrag von prodigy7 » Mo 17 Aug 2009, 12:38

Gaucho316 hat geschrieben:Ich erinnere mich da an ein Problem mit der Netzwerkschnittstelle im Zusammenhang mit der Dream 500, das das fehlerfreie Streamen unmöglich macht. Nach meinem letzten Kenntnisstand wurde der Fehler auch nie behoben. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.
Stimmt nicht (mehr) ... hab meine 2 DM500-C mit Neutrino, gebaut aus dem regulären Tuxbox CVS am laufen und kann problemlos Aufnehmen und Wiedergeben ... sowohl mit Aufnahmeserver als auch direkt via Datei. Wie es bei Enigma ist, keine Ahnung ...
Vielleicht gibts ja bald mal DM500 Images von JtG ? ;-)

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#5 Beitrag von Pedant » Do 20 Aug 2009, 11:42

Hallo prodigy7,

danke für den Hinweis.
Gibt es ein entsprechendes, legales Image auch irgendwo fertig zum Download oder könntest Du mir Deines zukommen lassen?
Mit CVS-Kompilierung bin ich gar nicht vertraut und die Dreambox gehört einem Kollegen und steht auch bei ihm zuhause.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

prodigy7
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer
Beiträge: 56
Registriert: So 11 Jan 2004, 22:07

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#6 Beitrag von prodigy7 » Mo 31 Aug 2009, 21:03

Einfach wie unter http://wiki.tuxbox.org/wiki/index.php/I ... _erstellen beschrieben CVS auschecken und beim configure die Parameter

Code: Alles auswählen

        --with-boxtype=dreambox \
        --with-boxmodel=dm500 \
setzen.

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#7 Beitrag von Pedant » Di 01 Sep 2009, 7:11

Hallo prodigy7,

danke für den Link, doch ohne Linux kommt man da nicht weit.
Ich frag mal einen Kollegen meines Kollegens, ob der sich für ihn damit beschäftigen möchte.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Gaucho316
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 199
Registriert: Mi 23 Jun 2004, 20:18
Wohnort: M-V

Re: Frage: NAS für eine Dreambox 500s?

#8 Beitrag von Gaucho316 » Di 01 Sep 2009, 7:22

Zur Einrichtung einer Kompilierumgebung kann ich wärmstens http://forum.tuxbox.org/forum/viewtopic ... 13&t=48503 empfehlen. Nach dieser Anleitung habe ich mir meine Build-Umgebung auch aufgebaut.

Antworten