Box wechselt während Aufnahme auf Das Erste???

Alles - außer Verbesserungsvorschläge - zu JtG hier rein.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Box wechselt während Aufnahme auf Das Erste???

#1 Beitrag von Samy » Sa 18 Dez 2010, 4:42

Hi,

kann sich jemand einen grund vorstellen wieso die BOX immer wieder auf das Erste wechselt ungewollt! Und von selbst

Hier JTG Info:

Code: Alles auswählen

JtG-Info Test gestartet: 12.12.2010 19:10:32
JtG-Info Version: 0.0.2.5
Betriebssystem: Microsoft Windows NT 6.0.6000.0
Die Benutzerrechte konnten nicht ermittelt werden!
Werte des Security-Centers ab Windows XP SP2:
Security-Center: cval	Wert: 1
Installierte .Net-Versionen:
	.NET-Version: v1.1.4322
	.NET-Version: v2.0.50727
	.NET-Version: v3.0
Installierte Jet-Versionen:
	Jet-Version: 4.0
Installierte MDAC: MDACVer.Version.6.0
Installierte Java-Runtime-Versionen:
	Java-Version: 1.6
	Java-Version: 1.6.0_22
Box-Information:

Die Box-Information konnte nicht ermittelt werden!
Image-Version:

Die Image-Version konnte nicht ermittelt werden!
Playback-Modus:

Der Playback-Modus konnte nicht ermittelt werden!
WebServer-Version:

Die WebServer-Version konnte nicht ermittelt werden!
Größe Sevices.xml:

Die Größe der Sevices.xml konnte nicht ermittelt werden!
Für die Abfrage wurde folgende IP verwendet: 192.168.0.3 Timeout: 1000

IP-Konfiguration über 'ipconfig /all'

Windows-IP-Konfiguration
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Samy-PC
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : 
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 2:
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8132 PCI-E Fast Ethernet Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-23-5A-61-A4-AB
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::5c36:be36:af58:49f0%10(Bevorzugt) 
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.1(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                       fec0:0:0:ffff::2%1
                                       fec0:0:0:ffff::3%1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Netstat-Informationen:

Aktive Verbindungen
  Proto  Lokale Adresse         Remoteadresse          Status           PID
  TCP    0.0.0.0:135            0.0.0.0:0              ABHÖREN         860	
  TCP    0.0.0.0:49152          0.0.0.0:0              ABHÖREN         536	
  TCP    0.0.0.0:49153          0.0.0.0:0              ABHÖREN         992	
  TCP    0.0.0.0:49154          0.0.0.0:0              ABHÖREN         1204	
  TCP    0.0.0.0:49155          0.0.0.0:0              ABHÖREN         1056	
  TCP    0.0.0.0:49156          0.0.0.0:0              ABHÖREN         640	
  TCP    0.0.0.0:49157          0.0.0.0:0              ABHÖREN         628	
  TCP    192.168.0.1:139        0.0.0.0:0              ABHÖREN         4	
  TCP    [::]:135               [::]:0                 ABHÖREN         860	
  TCP    [::]:445               [::]:0                 ABHÖREN         4	
  TCP    [::]:49152             [::]:0                 ABHÖREN         536	
  TCP    [::]:49153             [::]:0                 ABHÖREN         992	
  TCP    [::]:49154             [::]:0                 ABHÖREN         1204	
  TCP    [::]:49155             [::]:0                 ABHÖREN         1056	
  TCP    [::]:49156             [::]:0                 ABHÖREN         640	
  TCP    [::]:49157             [::]:0                 ABHÖREN         628	
  UDP    0.0.0.0:123            *:*                                    1204	
  UDP    0.0.0.0:500            *:*                                    1056	
  UDP    0.0.0.0:4500           *:*                                    1056	
  UDP    0.0.0.0:5355           *:*                                    1316	
  UDP    127.0.0.1:1900         *:*                                    1204	
  UDP    127.0.0.1:49156        *:*                                    1056	
  UDP    127.0.0.1:49380        *:*                                    1204	
  UDP    192.168.0.1:137        *:*                                    4	
  UDP    192.168.0.1:138        *:*                                    4	
  UDP    192.168.0.1:1900       *:*                                    1204	
  UDP    [::]:123               *:*                                    1204	
  UDP    [::]:500               *:*                                    1056	
  UDP    [::]:5355              *:*                                    1316	
  UDP    [::1]:1900             *:*                                    1204	
  UDP    [::1]:49379            *:*                                    1204	
  UDP    [fe80::100:7f:fffe%9]:1900  *:*                                    1204	
  UDP    [fe80::5c36:be36:af58:49f0%10]:1900  *:*                                    1204	

Jack the Grabber wurde im Standard-Installationspfad gefunden...
JtG-Informationen:

Untersuche: C:\Program Files\JtG\dbox2.exe
Jack the Grabber-Version(intern): 1.0.2086.30230

Einstellungen von Jack the Grabber:
	DBoxIP(1): 192.168.0.2
	DBoxIP(2): 
	Timeout: 2000
	Aufnahmeprüfung = True
	sectionsd abschalten = True
	Playback aus = False
	RecordMode = False
	Sommerzeit = False
	eingestellter User: root
	eingestelltes Passwort: dbox2
	nach Aufnahme Log speichern: False
	Aufnahmeengine:
		wingrab=False
		udrec=True
		ggrab=False
	udrec-Optionen:
		ES aufnehmen=True
		PES aufnehmen=False
		TS aufnehmen=False
		vsplit=-1
		asplit=-1
		buffer=16
		UDP-Port=31341
		sonstige Parameter: 
	Jack als Streamingserver starten = False
	Nach Aufnahme ProjectX starten = False

Sommerzeiteinstellung entspricht dem Rechner(Winterzeit)!

udrec-Informationen:



Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

Re: Box wechselt während Aufnahme auf Das Erste???

#2 Beitrag von jmittelst » Sa 18 Dez 2010, 5:24

Was nützt uns denn Deine Software-Architektur, wenn das Problem vermutlich auf der Box ist?

Dazu die 1. Frage: Zappt die Box auf das Erste während einer Aufnahme-Prozedur oder einfach so?
Frage 2: Tut sie das auch, wenn das Netzwerkkabel nicht drin steckt?
Frage 3: Was ist das überhaupt für eine Box und was ist da für ein Image drauf?
Frage 4: Du meinst nicht den Fernbedienungsbug? > http://wiki.tuxbox.org/wiki/index.php/P ... on_Philips
Frage 5: Steht die Box in der Nähe eines Fensters? Passiert das auch, wenn das Fenster, z.B. durch Vorhänge oder Rollos lichtdicht verschlossen ist?
Frage 6: Benutzt Du die Original-FB oder was programmiertes? Falls letzteres, bring die FB mal aus dem Raum und benutze ausschließlich die Original-FB. Tritt das Problem dann auch noch auf?

cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Box wechselt während Aufnahme auf Das Erste???

#3 Beitrag von Samy » Sa 18 Dez 2010, 7:56

Ach Du meine Güte... die Box steht im Wohnzimmer ja in der Nähe eines Fensters... das wechseln passiert während des streamens immer nur auf Das erste

NOKIA Dbox2 ich werde denke ich die Box dann eh wechseln... schade...

Manche aufnahmen klappen ja auch...

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4269
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Box wechselt während Aufnahme auf Das Erste???

#4 Beitrag von Pedant » Fr 24 Dez 2010, 14:06

Hallo Samy,

ein Wechsel der dbox löst nicht unbedingt alle Problem und beseitigt auch nicht alle von Jens aufgezeigten möglichen Ursachen.

Abgesehen von den ganzen Tipps von Jens, wäre, wie in Deinem anderen Beitrag zu diesem Thema schon erwähnt, ein entsprechendes Bootlog hilfreich bei der Lösung oder zumindest Eingrenzung des Problems.

Frohes Fest
Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Antworten