Portal  •  Foren-Übersicht  •  Dokumentation  •  Suche  •  Mitglieder  •  Impressum
Aktuelle Zeit: Sa 24 Feb 2018, 7:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 1:28 
Offline
Serienhai
Serienhai

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 384
Wohnort: Indernet
Hi

habe u-Grabber auf einem XP-System: klappt
auf einem Win2k3-System: klappt nicht.

Einstellungen sind auf beiden Systemen identisch. Auf dem Win2k3 lief noch JtG (ist beim testen natürlich ausgeschaltet)

Fehlermeldung:

Code:
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|ChannelID:300850204
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|EventID:844996194643977
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|StreamX:720
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|StreamY:576
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|Bitrate:1875000
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|VideoFormat:4:3
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|Framerate:25
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|AudioFormat:joint stereo
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|KanalName:PREMIERE NOSTALGIE
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|AudioAnzahl:1
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|Audio1:01536|Deutsch
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|----------------------
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|EPG-Info(txt) nach F:\Streaming\2009-05-23-Der Frosch mit der Maske\Der Frosch mit der Maske-02.txt geschrieben
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|udrec -host 172.20.5.25 -udp 31341 -ts -gtc -vp 5ff -ap 600 -ap 6c -ap 0 -vtxt -o "F:\Streaming\2009-05-23-Der Frosch mit der Maske\Der Frosch mit der Maske-02"
23.05.2009 02:23:10: Timer: Timerhandling aktiviert
23.05.2009 02:23:10: |172.20.5.25|-----udrec-Info-----
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|02:23:31 Record.Start: can't establish network connection
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|System.Net.Sockets.SocketException: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht ordnungsgem„á reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|   at System.Net.Sockets.Socket.DoConnect(EndPoint endPointSnapshot, SocketAddress socketAddress)
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|   at System.Net.Sockets.Socket.Connect(EndPoint remoteEP)
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|   at Record.Start()
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|Aufnahme(udrec) wurde unerwartet abgebrochen.
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|-----udrec-Ende-----


starte ich direkt danach JtG und klicke auf sofortaufnahme: klappt dieses. Also die Aussage: verbundener host reagiert nicht, passt daher nicht so recht?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 9:07 
Offline
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Benutzeravatar

Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Beiträge: 1173
Hallo Wulfman,

Wulfman hat geschrieben:
23.05.2009 02:23:31: |172.20.5.25|02:23:31 Record.Start: can't establish network connection

das sieht nach einem Firewall-Problem aus. Ist die udrec.exe ebenfalls freigegeben? Dort wichtig sind die jeweiligen udp-Ports, hier verwendet:
Code:
-udp 31341

und der TCP-Port:
Code:
Port 31340

Es wird immer die udrec.exe im u-Grabber-Verzeichnis benutzt.

Um die Aufnahme mit udrec zu testen, kannst Du die Befehlszeile, so wie sie u-Grabber ausgibt, auch in der Konsole ausführen:
Code:
udrec -host 172.20.5.25 -udp 31341 -ts -gtc -vp 5ff -ap 600 -ap 6c -ap 0 -vtxt -o "F:\Streaming\2009-05-23-Der Frosch mit der Maske\Der Frosch mit der Maske-02"

Natürlich ohne Zeilenumbruch.

Wenn die Firewall nicht der Verursacher ist, kannst Du auch die udrec.exe aus dem JtG-Verzeichnis testweise nutzen. In jedem Fall kommt die Fehlermeldung direkt von udrec.

saggi

_________________

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 11:29 
Offline
Serienhai
Serienhai

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 384
Wohnort: Indernet
Hi

Firewall ist keine aktiviert!

udrec klappt ja mit JtG problemlos - das ja das komische. In JtG hab ich den gleichen Port angeben wie ich udrec.

Wenn ich besagten -Befehl direkt im u-grabber-Verzeichnis ausführe, kommt keine Fehlermeldung - aber es passiert auch nichts. Gebe ich gleichen Befehl im jtg-Verzeichnis raus, kommt ne Fehlermeldung. Im JtG hab ich eigentlich immer die aktuelle udrec.exe drin gehabt (udrec0.13b/net1 von der udrec-HP; die udrec in u-grabber-Verzeichnis ist kleiner). Aber wie gesagt: Aufnahme mit udrec via JtG klappt ... nur dein Aufruf klappt nicht.

Wenn ich jetzt die JtG-Udrec (013b) nach u-grabber kopiere und Sofortaufnahme starte - klappt es ... also ich teste das jetzt noch weiter ... aber 1. Versuch scheint geklappt zu haben.

Du hast scheinbar die 3.5er Net drin? u-grabber bemängelte das net 2 fehlt - das hab ich installiert - net 3 wurde nicht gefordert.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 11:38 
Offline
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Benutzeravatar

Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Beiträge: 1173
Wulfman hat geschrieben:
Wenn ich jetzt die JtG-Udrec (wie gesagt: udrec0.12q von der HP) nach u-grabber kopiere und Sofortaufnahme starte - klappt es ... also ich teste das jetzt noch weiter ... aber 1. Versuch scheint geklappt zu haben.

Hallo Wulfman,

könnte ein Problem mit dem Framework sein, das weiß ich aber nicht genau. Wie gesagt, die Meldung kommt direkt von udrec, die udrec, die bei u-Grabber im Setup ist(13RC11), ist unter .NET 3.5 kompiliert. Sollte aber auch unter .NET 2 laufen. Die älteren udrec sind für .NET 1.1. Ich habe hier keine W2K3 Umgebung, um das zu testen. Da kann ich leider nicht viel helfen.

saggi

_________________

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 11:43 
Offline
Serienhai
Serienhai

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 384
Wohnort: Indernet
saggi hat geschrieben:
Wulfman hat geschrieben:
Wenn ich jetzt die JtG-Udrec (wie gesagt: udrec0.12q von der HP) nach u-grabber kopiere und Sofortaufnahme starte - klappt es ... also ich teste das jetzt noch weiter ... aber 1. Versuch scheint geklappt zu haben.

Hallo Wulfman,

könnte ein Problem mit dem Framework sein, das weiß ich aber nicht genau. Wie gesagt, die Meldung kommt direkt von udrec, die udrec, die bei u-Grabber im Setup ist(13RC11), ist unter .NET 3.5 kompiliert. Sollte aber auch unter .NET 2 laufen. Die älteren udrec sind für .NET 1.1. Ich habe hier keine W2K3 Umgebung, um das zu testen. Da kann ich leider nicht viel helfen.

saggi


hab oben nochmal korrigiert. Nutze auch die 13b - allerdings die für net1. Wie in der korrektur angeben: u-grabber forderte mich auf net2 zu installieren - das tat ich - reboot. Sollte laufen - u-grabber startetet jetzt auch ohne Fehlermeldung.

Kann ja jetzt noch die 3.5 installieren. Wie siehts da mit jtg aus - ist das kompatible? ... bei u-grabber (noch?) fehlen paar wichtige Funktionen (reboot-Timer; epg-reset z.b.) wo ich zur "box-Steuerung" fix auf jtg zurückgreifen würde. (bringt die net3.5-Version von udrec den neuerungen/verbesserungen zur net1-Version)

Edit: an beiden System hab ich NUR net 2.0 installiert.

Gruß


Zuletzt geändert von Wulfman am Sa 23 Mai 2009, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 11:51 
Offline
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Benutzeravatar

Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Beiträge: 1173
Wulfman hat geschrieben:
Kann ja jetzt noch die 3.5 installieren. Wie siehts da mit jtg aus - ist das kompatible?

Prinzipiell sollten die Framework Versionen sich nicht stören, aber udrec läuft im Normalfall auch mit .NET2.
Das heißt: JtG benötigt .NET1.1
u-Grabber .NET2 (oder 3.5)

Wulfman hat geschrieben:
bei u-grabber (noch?) fehlen paar wichtige Funktionen (reboot-Timer; epg-reset z.b.) wo ich zur "box-Steuerung" fix auf jtg zurückgreifen würde.

Was meinst Du genau? EPG-Reset ist nicht eingebaut, das ist klar. Was ist ein Reboot-Timer? Für den PC?

Wulfman hat geschrieben:
(bringt die net3.5-Version von udrec den neuerungen/verbesserungen zur net1-Version)

Eigentlich nur die, das kein .NET 1.1 für udrec mehr installiert sein muss. Da konnte udrec manchmal 100% Systemlast erzeugen, wenn nur .NET 2 installiert war(z.B. Vista)

saggi

_________________

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 11:58 
Offline
Serienhai
Serienhai

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 384
Wohnort: Indernet
Hi

epg-reset da meine dbox2 (jtg, kabel, sagem) manchmal keinen frischen epg mehr hatte ... hab ich seit ca. 1 jahr diese problem. epg-reset in jtg gedrückt - 2-3x epg angefordert und es stimmte wieder.

reboot-timer: einfach nur die möglichkeit einen Timer zu programieren womit ich die box rebooten kann. Gerade vor ARD/ZDF-Aufnahmen in der Nacht (wo die ihr Bitrate-Maximum erreichen) bringt das schon mal "sauberere" Aufnahmen. 5min vorher reboot und gut. Oder wenn ich fast den ganzen Tag nur Aufnehme, bau ich zwischendurch immer mal reboots ein.

Hab jetzt mal nachgeschaut: auf beiden System ist net2 installiert.

Komisch das die 3.5er udrec nicht mit dem win2k3-net2 läuft - aber mit xp :(

Hab noch nen anderen XP-Rechner wo net.35 installiert ist - installiere da mal jtg und schau ob das noch läuft ... ich meine mich erinnern zu können das jtg mit neueren net-versionen probleme hatte?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 12:04 
Offline
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Benutzeravatar

Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Beiträge: 1173
Wulfman hat geschrieben:
reboot-timer: einfach nur die möglichkeit einen Timer zu programieren womit ich die box rebooten kann. Gerade vor ARD/ZDF-Aufnahmen in der Nacht (wo die ihr Bitrate-Maximum erreichen) bringt das schon mal "sauberere" Aufnahmen. 5min vorher reboot und gut. Oder wenn ich fast den ganzen Tag nur Aufnehme, bau ich zwischendurch immer mal reboots ein.

Das geht schon, einfach beim programmieren des Timers den Haken bei "Funktionen" -> "DBox Neustarten" reinmachen, dann wird zwei Minuten vor der Aufnahme die Box neu gestartet.
Wulfman hat geschrieben:
epg-reset da meine dbox2 (jtg, kabel, sagem) manchmal keinen frischen epg mehr hatte ... hab ich seit ca. 1 jahr diese problem. epg-reset in jtg gedrückt - 2-3x epg angefordert und es stimmte wieder.

Hmm, kann ich einbauen. Das ist kein großes Problem.

saggi

_________________

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme klappt nicht
BeitragVerfasst: Sa 23 Mai 2009, 12:08 
Offline
Serienhai
Serienhai

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 384
Wohnort: Indernet
axo der box-reboot ist jetzt fest mit einem timer verknüpft ... ok geht ja auch - muß ich mich dran gewöhnen ... 2min vorher reboot ist i. O.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de