Portal  •  Foren-Übersicht  •  Dokumentation  •  Suche  •  Mitglieder  •  Impressum
Aktuelle Zeit: Do 14 Dez 2017, 7:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Fr 14 Aug 2009, 9:56 
Offline
admin-c
admin-c
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 4257
Wohnort: Bad Vilbel
Hallo Gag,

erst dachte ich, ich hätte etwas Verwunderliches gefunden, war aber ein Fehlalarm, aber wundern tut es mich letztendlich doch.

In meiner Timerliste in Sherlock sind seit recht langem zwei Filme grau hinterlegt.
Warum das so ist, ist nicht die Frage, doch als ich eben wieder den MG online aktualisiert, bekam einer der Grauen einen Termin.

Stirb langsam - Jetzt erst recht
Kabel Eins Classics: So, 16.8. 02:10

Zuerst wunderte ich mich wo der denn herkommt.

Im Kanalfilter des Movie Guide Browsers von Sherlock sind mir dann noch weitere Sender aufgefallen, die nicht zu sky gehören:
Animax, AXN, Boomerang, Cartoon Network, E.Clips, ESPN America, Eurosport 2, Kabel Eins Classic, Kinowelt TV und andere.

Für diese Sender sind auch Sendungsinformationen in Sherlock vorhanden.
Woher hat Sherlock diese Infos? Der PMG in JtG ist zur Zeit leer, daher stammen die Daten also nicht.

Ein Blick auf den sky TV Guide brachte dann die Antwort, wirft aber eine neue Frage auf.
Was haben die Sender dort zu suchen?

Gruß Frank

_________________
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Mo 17 Aug 2009, 16:17 
Offline
Sherlock Dev

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 540
Wohnort: Frankfurt
Moin,

ich bin zur Zeit äußert eingeschränkt handlungsfähig. Mein PC und alle Komponenten befindet sich noch in Umzugskisten. :(

Warum obiger Sender da mit drin ist, weiß ich auch nicht. Kann es sein, dass das im Satelliten-Paket mit drin ist? Ich will demnächst irgendwann, wenn ich wieder sowas wie ein Büro in meinem neuen Zuhause habe, einen Filter einbauen, um diese Sender auszublenden.

Gag


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Mo 17 Aug 2009, 17:35 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11012
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Pedant hat geschrieben:
...sind mir dann noch weitere Sender aufgefallen, die nicht zu sky gehören:
Animax, AXN, Boomerang, Cartoon Network, E.Clips, ESPN America, Eurosport 2, Kabel Eins Classic, Kinowelt TV und andere.

...


Diese Sender kommen mit dem "Sky Welt Extra"-Packet, waren vorher im "Premiere Star"-Packet.

cu
Jens

P.S: Gag, ich fühle mit Dir. PCs und Boxen stehen zwar größtenteils wieder, aber CDs, DVDs und nicht zuletzt die Küche sind noch nicht so und da, wo und wie sie gehören.

_________________
VU+ Duo2
VU+ Solo2


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Fr 04 Sep 2009, 10:50 
Offline
admin-c
admin-c
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 4257
Wohnort: Bad Vilbel
Hallo,

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-do ... eguide.jsp

letztens hab ich dann nochmal eine E-Mail an sky geschrieben mit dem Hinweis, dass die Dateien nicht aktuell wären und dass ich das schade fände.
Es hieß dort ja, dass sie Donnestags aktualisiert würden, was aber nicht der Fall war.

Jetzt ist an der Stelle leider nur Folgendes zu lesen:

Der Sky Movieguide
Dieser Dienst steht momentan leider nicht zur Verfügung
Aus technischen Gründen können wir Ihnen diesen Dienst zurzeit nicht zur Verfügung stellen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Es sieht nicht so aus als ob wir uns da größere Hoffnung machen könnten, dass es irgendwann wieder Movie-Guide-Dateien zum Download geben wird.

Abgesehen davon fällt mir wieder Bastian Sick ein, der uns darauf aufmerksam gemacht hat, wie oft uns für unser Verständnis gedankt wird ohne dass uns irgendwas erklärt wird, irgendwie dafür gesorgt wird, dass wir etwas verstehen können.
Wir werden einfach nur informiert, dass das Eine oder Andere so ist wie es ist und kaum einer bittet dafür um Verzeihung, statt dessen wird sich für Verständnis bedankt, dass aber unmöglich da sein kann, da einem Ursachen und Lösungsstrategien nicht preisgegeben werden.

Der lapidare Hinweis, dass es technische Gründe habe, sorgt noch nicht dafür, dass ich verstehe warum dieser Dienst zurzeit nicht zur Verfügung gestellt werden könne.
Ich unterstelle sogar, dass es eine Ausrede ist, eine desinformierende Behauptung, die die wahren Gründe verschleiern soll.
Eher glaube ich, dass sie diese Informationen nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen möchten oder kein Personal dafür abstellen möchten diesen Dienst zu Pflegen.
Das ist aber reine Spekulation und keine Erkenntnis die daraus resultiert wäre, dass ich irgendwas verstanden hätte.
Wenn ich sky jetzt Unrecht tue, so tut es mir nicht leid, sie sind in diesem Fall selbst schuld.

Gruß Frank

_________________
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Fr 04 Sep 2009, 14:24 
Offline
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Benutzeravatar

Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Beiträge: 1173
Pedant hat geschrieben:
Hallo,

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-do ... eguide.jsp

letztens hab ich dann nochmal eine E-Mail an sky geschrieben mit dem Hinweis, dass die Dateien nicht aktuell wären und dass ich das schade fände.

Habe ich auch, am 6. August. Und bisher keine Antwort erhalten. Hat man Dir geantwortet?

saggi

_________________

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Fr 04 Sep 2009, 17:26 
Offline
admin-c
admin-c
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 4257
Wohnort: Bad Vilbel
Hallo saggi,

wie nach der ersten E-Mail auch, erhielt ich wieder ein generisches Schreiben per Post.
Zitat:
Ihre Meinung ist uns wichtig! Nur so können wir unser Programm und unseren Service weiter verbessern. Denn schließlich wollen wir alles tun, damit Sie mit uns rundum zufrieden sind.

Ihre Anregung haben wir sofort an die zuständige Abteilung weitergeleitet.

Wir danken Ihnen für Ihre Mühe und wüschen Ihnen weiterhin viel Spaß und beste Unterhaltung mit sky.

Ob ich mich besser und geschätzter fühle, wenn sie für diese nahezu überflüssige Antwort Porto bezahlen, statt einen Autoresponder für die E-Mails einzurichten?

Eine echte Antwort blieb bisher aus.

Gruß Frank

_________________
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Fr 04 Sep 2009, 17:59 
Offline
Site Sponsor
Site Sponsor

Registriert: Do 02 Mär 2006, 12:31
Beiträge: 67
Na denn muss ich wohl doch weiter an meinem Programm arbeiten. Ich hatte tatsächlich noch Hoffnung, dass der PMG in gewohnter Weise wieder bei denen auftaucht. Naja - Shit happens.

Bin gerade heute erst aus meinem 3-Wochen Urlaub wieder nach hause gekommen. Ein wenig hatte ich ja schon davor dran gearbeitet. Denke ab Montag werde ich mich wieder daran machen.

Sobald ich eine genaue Vorstellung von dem programm habe und was all seine Funktionen sein werden, werde ich an geeigneter Stelle einen eigenen Thread starten. Soviel kann ich aber schon verraten: das Programm soll neben dem Konvertieren der verschiedenen Quellen in verschiedene Ausgangsformate auch die Zusammenstellung einer Timerliste beinhalten, die man dann wahlweise in eine txt Datei, die JTG-Datenbank oder als Favoriten in die ClickFinder Datenbank exportieren kann. Wenn ich es hinbekomme vielleicht auch ein Upload der Daten in die DBox2 in deren Timerliste.

BjoernBorg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Mo 04 Jan 2010, 15:14 
Offline
admin-c
admin-c
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 4257
Wohnort: Bad Vilbel
Hallo BjoernBorg,

tut sich hier noch was oder sollte ich mein Clickfinder-Abo einfach wieder kündigen?

Gruß Frank

_________________
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Mo 04 Jan 2010, 22:35 
Offline
Site Sponsor
Site Sponsor

Registriert: Do 02 Mär 2006, 12:31
Beiträge: 67
Hallo Frank,

ja es tut sich noch etwas :) Wie angekündigt habe ich das Programm etwas umgestaltet und um einige Funktionen erweitert. Im Moment müßte ich aber noch den MovieGuide Export an die neue Datenbankstruktur anpassen, da dieser Export zur Zeit nicht funktioniert. Deshalb habe ich noch keine neue Version herausgegeben. Zudem hadere ich noch etwas mit der Datenbank-Performance.

Ich nehme Deine Anfrage aber zum Anlass mich die Tage noch einmal darum zu kümmern und eine neue Version hochzuladen. Zeit ist bei mir im Moment sehr rar, daher auch die Verzögerungen, was dieses Projekt angeht.

Gruß, BjoernBorg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Di 05 Jan 2010, 14:20 
Offline
admin-c
admin-c
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 4257
Wohnort: Bad Vilbel
Hallo BjuerBorg,
Zitat:
ja es tut sich noch etwas

das ist schön zu lesen.
Ich hatte auch ein paar Wochen Zwangspause, was das Thema angeht, mich aber in den letzten Tagen wieder intensiver ums Forum und die dbox kümmern können.
Auch die Neuinstallation meines Rechners, jetzt mit Win 7 x64, brachte bei mir wieder etwas Schwung in die Sache, deswegen hatte ich jetzt den Thread mal wieder noch oben geholt.

Gruß Frank

_________________
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Di 05 Jan 2010, 15:10 
Offline
Site Sponsor
Site Sponsor

Registriert: Do 02 Mär 2006, 12:31
Beiträge: 67
Hallo,

ich habe heute eine Version fertiggestellt, die ich mal "so wie sie ist" rausgeben kann. An einigen Stellen werden noch Exceptions hochgereicht, die dann angezeigt werden und zum Programmabbruch führen. Bei einfacher Benutzung der Funktionen in der angedachten Reihenfolge sollte das aber nicht passieren.

Funktionen, die noch nicht implementiert sind bzw. noch nicht fertig sind, habe ich deaktiviert (ausgegraut). Sie werden in späteren Versionen nachgereicht.

Wer sich mit dem Programm beschäftigt, den möchte ich bitten mir mitzuteilen, was an Fehlern so aufgefallen ist. Am besten mit Beschreibung, wie es zu dem Fehler gekommen ist. Wenn ein Debug Fenster mit Detail Informationen vorhanden ist, bitte die dort abgedruckten Informationen mit in den Fehlerbericht schreiben. Danke!

Sobald das Programm dann im Beta-Stadium ist, gibts zu neuen Versionen auch eine Versionshistorie mit Bugfixes, Änderungen und Neuerungen.

Gruß, BjoernBorg


Dateianhänge:
Dateikommentar: Aktuelle Alpha-Version des CF-Converters vom 05.01.2010
CF-Converter.zip [108.46 KiB]
82-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: So 31 Jan 2010, 14:40 
Offline
admin-c
admin-c
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 4257
Wohnort: Bad Vilbel
Hallo BjoernBorg,

entschuldige bitte, dass ich erst quängel und dann drei Wochen Nichts von mir hören lassen.
Ich habe leider recht wenig Zeit und hatte mich vom u-Grabber und der Neuinstallation meines Systems in Beschlag nehmen lassen.

Zum Programm:

ein Import der tvdaten.mdb mit dem Datenbestand von heute hat funktioniert.
Der Export in eine TXT-Datei hat auch funktioniert.

Die Textdatei konnte ich erfolgreich im u-Grabber, JtG und PMG2SQL einlesen.
Sherlock konnte dann auch die frisch gefüllte intern.mdb von JtG einlesen.
Ein direktes Einlesen der Textdatei in Sherlock scheiterte mit einem Fehler (17128 in MainFrm.pas, Zeile 775), also einem internen Sherlock-Fehler.
Das scheint aber kein Problem vom CF-Converter zu sein, da Sherlock auch ältere Movieguides nicht einlesen konnte, mit denen er früher keine Probleme hatte und diese jetzt mit demselben internen Fehler quittierte.
Vielleicht liegt es auch an Win 7 x64.

Beim Benutzen vom CF-Converter hatte ich einen Ausnahmefehler:
Code:
Ausnahmetext
System.NullReferenceException Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
   bei CF_Converter.MainWindow.collectSelectedSender(Boolean quoted)
   bei CF_Converter.MainWindow.tabPage_programs_Enter_Content()
   bei CF_Converter.MainWindow.tabPage_programs_Enter(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Control.OnEnter(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabPage.OnEnter(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabPage.FireEnter(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabControl.OnSelected(TabControlEventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabControl.WmSelChange()
   bei System.Windows.Forms.TabControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

(Vollständige Fehlermedung siehe Anhang)
Der Fehler trat nach dem erfolgreichen Export auf, als ich anschließend erst auf den Reiter Aufnahmen und dann auf den Reiter Sendungen wechselte.
Den Fehler einmal ignoriert, trat er aber nicht wieder auf, insofern weiß ich nicht ob er beachtet werden sollte.

Eine Sache fiel mir auf, was ich als CF-Bug bezeichnen würde.
Ich führte zunächst einen Export mit veralteten Daten (bis 19.01.2010) aus.
Die resultierende Textdatei war einwandfrei.
Dann importierte ich die aktuelle tvdaten.mdb und startete den Export erneut mit identischem Ziel.
In der dann geschriebenen Textdatei waren nach den den aktuellen Einträgen noch Reste der alten Daten vorhanden. Es sah so aus, als ob beispielsweise von 20000 vorhanden Textzeilen beim erneuten Export in dieselbe Datei nur die ersten 17000 Zeilen überschrieben wurden und die verbleibenden 3000 Zeilen unverändert blieben.
Beim erneuten Export sollte die Textdatei komplett neu geschrieben und nicht modifiziert werden, um diesen Fehler zu vermeiden.

Wähle ich per [Durchsuchen] bei MovieGuide Importdatei (Datenquelle) die exportierte Textdatei als Quelle, dann kommt ein "Speichern unter"-Dialog die Frage, ob ich die vorhandene Datei überschreiben möchte.
Handelt es sich hier nicht um einen Option für Leseoperationen und müsste dann nicht ein "Datei öffnen"-Dialog kommen?

Die [Automatische Suche] für ClickFinder Datenbank-Datei (tvdaten.mdb) findet den Installationsordner des Programmes und unterstellt, dass die tvdaten.mdb dort läge:
C:\Program Files (x86)\TV Movie\TV Movie ClickFinder\tvdaten.mdb
Tatsächlich habe ich aber in den Optionen des Programmes einen anderen Speicherort für die Datenbank vereinbart.
Diese Information findet sich in der Registry hier wieder:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Ewe\TVGhost\Gemeinsames]
DBDatei="D:\Frank\Clickfinder\tvdaten.mdb\tvdaten.mdb"

Wow6432Node ist dabei 64-Bit-speziefisch.
Auf einen 32-Bit-System heißt der Schlüssel vermutlich
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Ewe\TVGhost\Gemeinsames]
Falls es für Dich einfach ist, die Registrierung zu lesen, so wäre die Verwendung des Schlüssels sicher eleganter.

Aufnahmeliste auswählen und der Reiter Aufnahmen und [Sendung aufnehmen] im Reiter Sendungen ist noch ohne jegliche Funktion, richtig?

Apropos Aufnahmen und JtG,
kennst Du eigentlich die Reg-Schalter von JtG?
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JtG\Daten]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JtG\Timer]
Read="0"

Jack kontrolliert diese Werte alle 10 Sekunden.
Falls sie nicht auf "0" stehen, sondern auf "1" liest Jack bei "Daten" seine Einstellungen neu ein und bei "Timer" seine Timerliste, jeweils aus seiner intern.mdb und setzt den Wert dann wieder auf "0".
Wenn also Jack-Einstellungen oder Jack-Timer von aussen verändert werden so sollte der jeweilige "Schalter" gedrückt werden.
Auch hier ist Wow6432Node vermutlich wieder 64-Bit-spezifisch und es müsste vermutlich erst geprüft werden welche Schlüssel existieren und dann der Wert gesetzt werden.

Gruß Frank


Dateianhänge:
CF-Converter-Ausnahmefehler.txt [5.02 KiB]
58-mal heruntergeladen

_________________
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: So 31 Jan 2010, 15:32 
Offline
Site Sponsor
Site Sponsor

Registriert: Do 02 Mär 2006, 12:31
Beiträge: 67
Erst einmal vielen Dank für die Antwort. Ich habe bis auf zwei kleine bugs beseitigen auch noch nichts weiter gemacht, weil ich viel auf geschäftsreise war die letzten Wochen :)

Aber jetzt zu den Punkten:

Pedant hat geschrieben:
Beim Benutzen vom CF-Converter hatte ich einen Ausnahmefehler:
Code:
Ausnahmetext
System.NullReferenceException Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
   bei CF_Converter.MainWindow.collectSelectedSender(Boolean quoted)
   bei CF_Converter.MainWindow.tabPage_programs_Enter_Content()
   bei CF_Converter.MainWindow.tabPage_programs_Enter(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Control.OnEnter(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabPage.OnEnter(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabPage.FireEnter(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabControl.OnSelected(TabControlEventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.TabControl.WmSelChange()
   bei System.Windows.Forms.TabControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

(Vollständige Fehlermedung siehe Anhang)
Der Fehler trat nach dem erfolgreichen Export auf, als ich anschließend erst auf den Reiter Aufnahmen und dann auf den Reiter Sendungen wechselte.
Den Fehler einmal ignoriert, trat er aber nicht wieder auf, insofern weiß ich nicht ob er beachtet werden sollte.

Das problem ist mir bekannt und tritt einmalig an verschiedenen Stellen auf, wenn Registerkarten in bestimmten Reihenfolge aktualisiert werden. Das Programm benötigt Informationen von mehreren Registerkarten gleichzeitig - sollte dann mal eine Information nicht vorhanden sein, weil die Registerkarte noch nicht initialisiert wurde, dann tritt so ein Fehler auf. Dafür suche ich noch einmal eine bessere Lösung als die bisher angewandte.


Pedant hat geschrieben:
Eine Sache fiel mir auf, was ich als CF-Bug bezeichnen würde.
Ich führte zunächst einen Export mit veralteten Daten (bis 19.01.2010) aus.
Die resultierende Textdatei war einwandfrei.
Dann importierte ich die aktuelle tvdaten.mdb und startete den Export erneut mit identischem Ziel.
In der dann geschriebenen Textdatei waren nach den den aktuellen Einträgen noch Reste der alten Daten vorhanden. Es sah so aus, als ob beispielsweise von 20000 vorhanden Textzeilen beim erneuten Export in dieselbe Datei nur die ersten 17000 Zeilen überschrieben wurden und die verbleibenden 3000 Zeilen unverändert blieben.
Beim erneuten Export sollte die Textdatei komplett neu geschrieben und nicht modifiziert werden, um diesen Fehler zu vermeiden.

Auch der Fehler ist mir bekannt und ich war der meinung, dass ich den schon beseitigt hatte :roll: Ich schau mir das nochmal an.


Pedant hat geschrieben:
Wähle ich per [Durchsuchen] bei MovieGuide Importdatei (Datenquelle) die exportierte Textdatei als Quelle, dann kommt ein "Speichern unter"-Dialog die Frage, ob ich die vorhandene Datei überschreiben möchte.
Handelt es sich hier nicht um einen Option für Leseoperationen und müsste dann nicht ein "Datei öffnen"-Dialog kommen?

Das ist ein Copy&Paste-Fehler im Code :) Das Einlesen von Daten aus einer MovieGuide Datei ist noch nicht eingebaut :) Daher auch noch der nicht korrekte Dialog.


Pedant hat geschrieben:
Die [Automatische Suche] für ClickFinder Datenbank-Datei (tvdaten.mdb) findet den Installationsordner des Programmes und unterstellt, dass die tvdaten.mdb dort läge:
C:\Program Files (x86)\TV Movie\TV Movie ClickFinder\tvdaten.mdb
Tatsächlich habe ich aber in den Optionen des Programmes einen anderen Speicherort für die Datenbank vereinbart.
Diese Information findet sich in der Registry hier wieder:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Ewe\TVGhost\Gemeinsames]
DBDatei="D:\Frank\Clickfinder\tvdaten.mdb\tvdaten.mdb"

Wow6432Node ist dabei 64-Bit-speziefisch.
Auf einen 32-Bit-System heißt der Schlüssel vermutlich
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Ewe\TVGhost\Gemeinsames]
Falls es für Dich einfach ist, die Registrierung zu lesen, so wäre die Verwendung des Schlüssels sicher eleganter.

Ich lese die Information bereits aus der Registry aus, habe dabei aber nicht bedacht, dass man die Datendatei ja woanders speichern kann. Ändere ich für die nächste Version.


Pedant hat geschrieben:
Aufnahmeliste auswählen und der Reiter Aufnahmen und [Sendung aufnehmen] im Reiter Sendungen ist noch ohne jegliche Funktion, richtig?

Das ist soweit korrekt. Viele Funktionen sind zwar schon vorhanden, ich habe diese Elemente aber so wie beschrieben abgeändert bzw. deaktiviert, weil die eigentliche Funktionalität des programms noch nicht funktioniert. Das wird dann verfügbar sein, wenn ich die Aufnahmefunktion fertiggestellt habe, was für die nächste Programmversion geplant ist.


Pedant hat geschrieben:
Apropos Aufnahmen und JtG,
kennst Du eigentlich die Reg-Schalter von JtG?
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JtG\Daten]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JtG\Timer]
Read="0"

Jack kontrolliert diese Werte alle 10 Sekunden.
Falls sie nicht auf "0" stehen, sondern auf "1" liest Jack bei "Daten" seine Einstellungen neu ein und bei "Timer" seine Timerliste, jeweils aus seiner intern.mdb und setzt den Wert dann wieder auf "0".
Wenn also Jack-Einstellungen oder Jack-Timer von aussen verändert werden so sollte der jeweilige "Schalter" gedrückt werden.
Auch hier ist Wow6432Node vermutlich wieder 64-Bit-spezifisch und es müsste vermutlich erst geprüft werden welche Schlüssel existieren und dann der Wert gesetzt werden.

Nein das war mir bisher noch nicht bekannt. Werde ich aber sicher gebrauchen :) Danke für den Tipp!


Ich stelle hier wieder eine neue Version ein, sobald die Aufnahmefunktion integriert ist. Nervt mich bis jetzt auch immer, dass ich die Aufnahmen zwar schon finden kann, sie dann aber noch per Hand in JTG einbinden muss :roll:

Gruß, BjoernBorg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Movie Guide und Sky
BeitragVerfasst: Di 02 Feb 2010, 7:45 
Offline
Site Sponsor
Site Sponsor

Registriert: Do 02 Mär 2006, 12:31
Beiträge: 67
Ab sofort werden Diskussionen um den CF-Converter in einem neuen Unterforum geführt:

viewforum.php?f=54

Der Download wurde in den entsprechenden Thread im Download-Forum verlegt:

viewtopic.php?f=53&t=12033


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de