Portal  •  Foren-Übersicht  •  Dokumentation  •  Suche  •  Mitglieder  •  Impressum
Aktuelle Zeit: Sa 21 Okt 2017, 0:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TS -> Project X ohne Ac3
BeitragVerfasst: So 12 Jun 2011, 11:25 
Offline
Sammler
Sammler

Registriert: So 14 Mär 2004, 19:10
Beiträge: 110
Hi :) !

Habe gerade mal eine TS Aufnahme getestet, aber komischerwe nach meinem üblichen Routineablauf mit Project X
demuxed er komischerweise nur ZWEI Tonspuren und lässt die dritte weg.

Wenn ich die TS Datei aber abspiele, habe ich DREI Audioformate.
Mp2 (Deutsch, Englisch) und AC3.
Habe mir gerade die letzte Project X Version gedownt, weil ich dachte, dass es daran vielleicht liegt,
aber nein, das gleiche Problem.

Hier mal das Logfile von Project X.

    <<< session infos >>>

    Sonntag, 12. Juni 2011 12:02 Uhr MESZ
    ProjectX 0.91.0.00 (31.03.2011)

    -> working with collection 0

    -> save normal log file
    -> log 'packets out of sequence' / bit errors
    -> log 'missing startcodes'
    -> log 'PES header found in ES'
    -> log WSS
    -> log VPS
    -> log RDS
    -> log max. 500 warnings/errors
    -> write all video data
    -> write all other data
    -> patch c.d.flagged infos of pictures
    -> add sequence end code
    -> set resolution in SDE
    -> PVA: strictly specs. for audio streams
    -> VOB: determine diff. Cell timelines
    -> TS: ignore scrambled packets
    -> TS: enhanced search for open packets
    -> TS: join file segments
    -> TS: generate PMT stream dependent
    -> get only enclosed PES/TS packets
    -> concatenate different recordings
    -> ensure 1st PES-packet start with video
    -> generate PCR/SCR from PTS

    -> write output files to: 'G:\stream'

    -> main I/O-Buffersize in bytes 4096000 bytes

    FileSegments:
    * (0) H:\Test.ts
    second. Files:
    * ---

    +> Input File 0: 'H:test.ts' (390.896.180 bytes)
    -> Filetype is TS (generic PES Container)
    -> demux
    -> Service ID 0x6D66
    -> PMT 0x0FFF refers to these usable streams:
    Video:
    PID: 0x01FF(MPEG-2)
    Audio:
    PID: 0x0200(Mpg1)
    PID: 0x0201(Mpg1)
    PID: 0x0203[PD]
    Teletext:
    n/a
    Subpict.:
    n/a

    !> PID 0x001F (SIT) (0 #1) -> ignored
    !> PID 0x0000 (PAT) (188 #2) -> ignored
    !> PID 0x0FFF (PMT) (376 #3) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 3F F8 F9 E1 76 3B 82 B2 ..) (12408 #67) -> ignored
    !> PID 0x0201 (payload: 91 ED 33 FA E4 12 CC 52 ..) (26320 #141) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 4B B5 34 FA A4 A2 C9 9E ..) (55084 #294) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 17 04 CE 6F 5B FF 06 B7 ..) (77456 #413) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 75 C2 15 AF 49 2A 04 E7 ..) (101896 #543) -> ignored
    !> PID 0x0200 (payload: 1E 26 A7 40 DE A5 48 E7 ..) (102836 #548) -> ignored
    !> PID 0x0203 (payload: F0 16 90 21 3B 5F 00 5C ..) (119380 #636) -> ignored
    !> PID 0x0201 (payload: 7A FA 01 44 EB 20 0F DF ..) (141000 #751) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 67 97 28 D9 8F F4 4D B7 ..) (168260 #896) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: EF 95 19 4D F4 9A 01 72 ..) (188940 #1006) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 25 B0 64 7C B3 8D 0D B5 ..) (210560 #1121) -> ignored
    !> PID 0x0200 (payload: 7A 7D FF 4F 96 DD 4E 35 ..) (218268 #1162) -> ignored
    !> PID 0x0203 (res.) (247972 #1320) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 6F 58 B5 F6 5A 1E 40 64 ..) (252108 #1342) -> ignored
    !> PID 0x0201 (payload: A8 E9 0B C5 98 0C 02 B3 ..) (256996 #1368) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 6A 99 0F 06 AD 62 C8 C4 ..) (273540 #1456) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: EB 66 6D E5 98 8A 4F 71 ..) (292528 #1557) -> ignored
    !> PID 0x01FF (payload: 76 00 A8 9E F0 D2 C2 88 ..) (327684 #1744) -> ignored
    !> PID 0x0200 (payload: 81 54 A5 3B B3 E9 4A 2C ..) (335016 #1783) -> ignored
    ok> PID 0x01FF has PES-ID 0xE0 (MPEG Video) (347424 #1849)
    !> PID 0x01FF - invalid start_code of buffered packet..
    ok> PID 0x0201 has PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (373744 #1989)
    !> PID 0x0201 - invalid start_code of buffered packet..
    ok> PID 0x0200 has PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (449696 #2393)
    !> PID 0x0200 - invalid start_code of buffered packet..
    -> video basics: 720*576 @ 25fps @ 0.7031 (16:9) @ 15000000 bps - vbv 112
    -> starting export of video data @ GOP# 0
    !> dropping useless B-Frames @ GOP# 0 / new Timecode 00:00:00.000
    !> PID 0x0201 -> packet 1211335 @ pos. 227730792 out of sequence (4/3) (shifting counter..) (~00:07:59.920)
    !> packet writing: length index out of bounds, shortened.. (201 / c0 / c0 / 3334 -- 3286 / 14 / 3456) @ PTS 12:00:04.019
    packs: 1863445 100% 390896180

    ++> Mpg Video: PID 0x01FF / PesID 0xE0 / SubID 0x00 :
    -> Video: fr-ct-1p-cg-og-dg -> 20530-1-0-1711-0-0
    -> Video length: 20530 frames @ 00:13:41.200
    -> GOP summary: min. 20, max. 24 fields; contains interlaced frames
    -> avg. nom. bitrate 2919650bps (min/max: 1341600/8008400)
    -> set first sequenceheader bitrate to 8008400bps
    ---> new File: G:\stream\test.m2v

    ++> Mpg Audio: PID 0x0201 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :
    -> check CRC of AC-3 / MPEG-Audio L1,2
    -> remove CRC in MPEG-Audio L1,2
    -> add frames
    -> Audio PTS: first packet 11:52:03.923, last packet 12:05:45.587
    -> Video PTS: start 1.GOP 11:52:04.294, end last GOP 12:05:45.494
    -> adjusting audio at video-timeline
    -> src_audio: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, noCRC @ 00:00:00.000
    !> missing syncword @ 11524033, @ 00:07:59.808
    !> found syncword @ 11525000
    !> 3 frame(s) (72ms) inserted @ 00:07:59.808
    audio frames: wri-pre-skip-ins-add 34217-0-0-3-0 @ 00:13:41.208 done...
    ---> new File: 'G:\stream\test.mp2'

    ++> Mpg Audio: PID 0x0200 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :
    -> check CRC of AC-3 / MPEG-Audio L1,2
    -> remove CRC in MPEG-Audio L1,2
    -> add frames
    -> Audio PTS: first packet 11:52:04.019, last packet 12:05:45.539
    -> Video PTS: start 1.GOP 11:52:04.294, end last GOP 12:05:45.494
    -> adjusting audio at video-timeline
    -> src_audio: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, noCRC @ 00:00:00.000
    audio frames: wri-pre-skip-ins-add 34217-0-0-0-0 @ 00:13:41.208 done...
    ---> new File: 'G:\stream\test2.mp2'

    summary of created media files:
    .Video (m2v): 20530 Frames 00:13:41.200 'G:\stream\test.m2v'
    Audio 00 (mp2): 34217 Frames 00:13:41.208 0-0-3-0 'G:\stream\test.mp2'
    Audio 01 (mp2): 34217 Frames 00:13:41.208 0-0-0-0 'G:\stream\test2.mp2'
    => 339.120.112 bytes written...
    -> we have 31 warnings/errors.

Danke Euch schonmal im voraus und schöne Pfingsten ;D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TS -> Project X ohne Ac3
BeitragVerfasst: Fr 24 Jun 2011, 18:06 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11012
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Hatte ich neulich auch mal. Hab dann im 2. Versuch mal den Schnitt auch per PX gemacht (also bis zum Sendungsanfang, da Schnittpunkt, dann bis Sendungsende, da Schnittpunkt) und da hat er mir dann alle beinhalteten Tonspuren brav demuxt. PX läßt sich gern mal etwas aus dem Takt bringen, wenn am Dateianfang eher Datenmüll vorliegt.

Alternativ, falls das auch nicht klappt: PVA_Stumento probieren: http://www.offeryn.de/dv.htm

cu
Jens

_________________
VU+ Duo2
VU+ Solo2


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TS -> Project X ohne Ac3
BeitragVerfasst: Fr 24 Jun 2011, 19:31 
Offline
Sammler
Sammler

Registriert: So 14 Mär 2004, 19:10
Beiträge: 110
Hiho Jens :) !

jmittelst hat geschrieben:
Hatte ich neulich auch mal. Hab dann im 2. Versuch mal den Schnitt auch per PX gemacht (also bis zum Sendungsanfang, da Schnittpunkt, dann bis Sendungsende, da Schnittpunkt) und da hat er mir dann alle beinhalteten Tonspuren brav demuxt. PX läßt sich gern mal etwas aus dem Takt bringen, wenn am Dateianfang eher Datenmüll vorliegt.

Alternativ, falls das auch nicht klappt: PVA_Stumento probieren: http://www.offeryn.de/dv.htm

cu
Jens


Vielen lieben Dank :) Habe PVA_Strumento getestet und damit hat es geklappt.
War etwas skeptisch, da ich halt mit Project X bis jetzt noch nie solche Erfahrungen macht
habe, damit ging immer alles, aber in diesem Falle hat das andere Tool besser geklappt :)

Bis danndann
Sven :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de